Startseite | Drinnen | Handtuchständer und Handtuchstangen von Zack

Handtuchständer und Handtuchstangen von Zack

« Der Glanz von Edelstahl »

Bei der Körperpflege erwarten Sie ein Handtuch, um sich abzutrocknen. Durchdacht platzierte Halterungen zählen deshalb zur grundlegenden Raumausstattung. Zack vereint bei den Badaccessoires formschönen Purismus mit dem hochwertigen Charakter von Edelstahl. So erhält die private Wellnessoase durch Handtuchständer und Handtuchstangen von Zack eine luxuriöse Signatur.

Handtuchstangen und weiteres Badzubehör aus Edelstahl: langlebig und pflegeleicht

Konsequent setzen Zack Badaccessoires auf Edelstahl. Das Bekenntnis zum hochklassigen Material zahlt sich aus. Die 1995 gegründete Designmarke gehört zu den führenden Anbietern des Segments in Europa. Das legierte Metall schmeichelt dem Auge, weil seine Ästhetik an Silber erinnert. Außerdem sind die funktionellen Eigenschaften für Handtuchstangen und ähnliches Zubehör im Badezimmer ideal. Da das korrosionsbeständige Metall ausgesprochen robust ist, stellt die starke Belastung bei der täglichen Nutzung kein Problem dar.

zack-atore-handtuchstange-edelstahl

Die Oberflächen sind abriebfest und nehmen keine Flecken an. Sie lassen sich unkompliziert reinigen. Bakterien haben kaum eine Chance, daran anzuhaften. Wegen der hygienischen Vorteile entscheiden sich viele Kliniken beispielsweise für Türklinken oder Handtuchhalter aus Edelstahl. In Räumen wie dem Wohnzimmer ist es nicht ungewöhnlich, mit einer neuen Einrichtung regelmäßig das Flair aufzufrischen. An der Ausstattung im Bad hält man meist über Jahre hinweg fest. Das ist dem deutschen Hersteller bewusst. Die Handtuchstangen werden aus wertigen Rohstoffen mit hoher Präzision gefertigt, damit sie langfristig Freude bereiten.

Edelstahlkollektionen mit einer feinen Prise Individualität

Bei der exzellenten Funktionalität belässt es die Premiummarke nicht. Das eigene Designteam sorgt dafür, dass jeder Handtuchständer den Raum aufwertet. Typisch für die Marke ist der puristische Stil. Bemerkenswert harmonisch fügen sich die Accessoires in das Bad ein. Der Minimalismus forciert den edlen Aspekt der silbrig schimmernden Metalllegierung. Bei dem Designansatz hat die akkurate Verarbeitung eine große Bedeutung. Kleinste Makel würden wegen der formalen Reduziertheit ins Auge fallen. Das Gleiche gilt umgekehrt für die brillante Qualität der Kollektionen aus Oststeinbek. Sie verleiht den Handtuchstangen eine exquisite Note.

zack-atore-handtuchhalter-edelstahl

Edelstahl lässt sich vielseitig gestalten. Das ergibt sich nicht nur durch die Formbarkeit. Der Werkstoff erlaubt verschiedenste Veredelungstechniken. Nobel erscheint eine glänzende Politur. Modern wirkt ein seidenmatter Schliff. Unkonventionell sind expressiv gebürstete Oberflächen. Versiert schöpft Zack bei den Badaccessoires die gesamte Klaviatur der kreativen Akzentuierung aus. Weiche Formen prägen die Handtuchhalter der Designlinie Scala. Bei den glanzvoll polierten Varianten verstärkt sich die klassische Eleganz. Zu jüngeren Trends bekennen sich die Produktserien Zack Linea und Atore mit ihrer stilistischen Klarheit. Diskreter Luxus signiert das Badezimmer, wenn die Kollektion Finio einzieht. Kantige und gerundete Elemente vereinen sich beim Handtuchhalter Fresco. Das beschert ihm eine subtile Extravaganz.

Zack Handtuchstangen, -ständer und -ringe: der ideale Stammplatz für jedes Handtuch

Die Gewohnheiten bei der Körperpflege sind so individuell wie die Menschen. Es gibt trotzdem Parallelen, die sich auf die meisten Badezimmer übertragen lassen. An den Gemeinsamkeiten orientieren sich fachkundige Unternehmen wie Zack, um ein sinnvolles Sortiment zusammenzustellen. Wer sich zwischendurch zum Beispiel die Hände oder das Gesicht reinigen möchte, steuert das Waschbecken an. Der Griff zum Frotteehandtuch schließt sich an. Es hat sich bewährt, im direkten Umfeld stabförmige Modelle zu installieren. Meist reichen diese Handtuchstangen waagerecht in den Raum hinein. Darauf können Sie mittelgroße Badtextilien komplett ausbreiten, damit sie bis zur nächsten Nutzung trocknen. Die Position parallel zur Waschgelegenheit ist bei den alltäglichen Abläufen willkommen.

zack-scala-handtuchring-edelstahl

Ringförmige Designvarianten oder Haken sind optimal für kleinere Gästehandtücher, die nur gelegentlich verwendet werden. Wählen Sie für diese Badaccessoires einen offensichtlichen Ort. So fällt das benötigte Utensil sofort auf, wenn Besucher zum ersten Mal Ihr Bad betreten. Einige Handtuchstangen sind länglich geformt und schmiegen sich nah an die Wand. Bei der klassischen Badezimmereinrichtung bieten sie sich für das Drapieren großzügiger Textilien an. Sie kommen meist nach dem Duschen zum Einsatz. Es empfiehlt sich demnach eine Montage in der Nähe der Kabine. Wenn Sie nicht alleine wohnen, kennen Sie dieses Problem: Nachdem die erste Person geduscht hat, ist die Stange fürs Badetuch belegt. Werden behelfsmäßig zwei Exemplare darauf arrangiert, bleiben sie lange feucht.

zack-scala-handtuchstaender

Mit einem Handtuchständer gehören derartige Kompromisse der Vergangenheit an. Er lässt sich zudem noch gezielter vor der Duschkabine oder Wanne platzieren. Die ästhetische Raumgestaltung profitiert ebenfalls von der Idee. Denn der Handtuchhalter aus Edelstahl avanciert durch seine stattliche Größe und die freie Positionierung zum Blickfang.

Pfiffige Ordnungshelfer für die stilvolle Badezimmergestaltung

Hautpflege, Rasur und Make-up sind nur drei Beispiele für die zahlreichen Anliegen, für die Sie das Bad aufsuchen. Der Wohnraum wird nicht nur vielfältig genutzt. Für jede Aktivität gibt es Utensilien, auf die Sie nicht verzichten möchten. Mit Handtuchstangen allein ist es deshalb nicht getan. Zur Grundausstattung zählen unter anderem Wandhalterungen für das Toilettenpapier. Diesen Basics widmet sich Zack ebenso wie den speziellen Extras. Es ist nicht nur praktisch, Verbrauchsmaterialien wie Wattepads oder Lotionen in Spender umzufüllen. Das Flair erscheint ohne die bunten Verpackungen der Kosmetikartikel harmonischer.

zack-duplo-handtuchhaken-klein-2er-set-edelstahl

Da sich die Edelstahlaccessoires wie ein roter Faden durch Ihre Wohlfühloase ziehen, wirkt das Einrichtungskonzept stimmig. Die langfristig faszinierenden Badaccessoires der renommierten Marke signieren das Interieur geschmackvoll. Sie geben aber keinen Einrichtungsstil vor. Das gewährt Ihnen viel Freiheit beim abwechslungsreichen Dekorieren. Läuten Sie beispielsweise mit Textilkollektionen in bunten Farben das Frühjahr ein. Zaubern Sie an Feiertagen ausgefallene Accessoires mit saisonalen Motiven hervor. So gibt es in Ihrem Badezimmer stets etwas Neues zu entdecken.