Startseite | Drinnen | Wintergarten einrichten
© bnenin / Fotolia.com

Wintergarten einrichten

«Schöne Gartenaussichten in stilvollem Ambiente!»

Das legere Dinner, die Pause mit Ausblick, meditative Entspannung: Der Wintergarten ist für die verschiedensten Aktivitäten der bevorzugte Ort. Die Multifunktionalität spricht nicht nur für eine vielseitige Möblierung. Erstrebenswert ist eine Raumgestaltung mit eindrucksvollen Kontrasten, die gleichzeitig besänftigend wirkt.

Naturbelassenes Holz für den behaglichen Aspekt

Im Außenbereich entdecken Sie nicht nur zarte Blumen und kraftvolle Pflanzen in sattem Grün. Laub, Äste und Baumstämme ergänzen Details mit schroffer Struktur und warmen Brauntönen. Natureindrücke avancieren durch die Gegensätze zum sinnlichen Erlebnis. Möbel und Accessoires aus unbehandeltem Massivholz überzeugen mit ihrer anheimelnden Ursprünglichkeit, wenn Sie den Wintergarten einrichten.

skagerak-vendia-tisch

Klassisch fällt das Design beim runden Tisch Vendia von Skagerak aus, der nicht zu viel Aufmerksamkeit einfordert und doch wirkt. Das Rampenlicht wird der ausdrucksstarken Maserung von Teak überlassen. Das Naturmaterial kommt dadurch nicht nur wunderbar zur Geltung. Es übernimmt eine bedeutende Rolle beim Einrichtungskonzept, da die urigen Facetten betont werden. Passende Vendia Stühle komplettieren die kleine Sitzgruppe.

weinlicht-side-by-side

Wer den gemütlichen Charakter des Werkstoffs nur punktuell ins Spiel bringen möchte, entscheidet sich für Dekorationsartikel mit Echtholz. Charmant rundet beispielsweise geölte Eiche das WeinLicht von side-by-side ab.

Eine Prise Eleganz dank Naturstein

Die Vegetation schmeichelt zweifelsohne dem Auge. Faszinierend sind aber meist Landschaften, bei denen alle Elemente des Planeten aufeinandertreffen. Denken Sie an das Zusammenspiel von tosenden Wellen, Palmen und steilen Klippen. Während einige Komponenten bewegt sind und sich verändern, ist der Stein starr und beständig. Wenn Sie Möbel für den Wintergarten aus Marmor integrieren, erfreuen Sie sich jeden Tag an dieser spannenden Melange.

mater-marble-disc-table

Beim Marble Disc Table von Marter Design steht die aufregende Strukturierung des natürlichen Rohstoffs im Vordergrund. Der Sofatisch macht sich beispielsweise schick in der Loungeecke, wenn Sie den Wintergarten einrichten. Die kühle Eleganz des Gesteins forciert die Marke ferm Living bei ihrer Designvariante, weil sie einen pulverbeschichteten Metallrahmen ergänzt.

ferm-living-marble-table

Diese Wintergartenmöbel empfehlen sich für die Verwendung als Blumenhocker. Da Exemplare in unterschiedlichen Höhen angeboten werden, ist ein mehrstufiges Arrangement möglich. Die Begrünung gewinnt dadurch an Dynamik.

Rund ums Jahr im Grünen entspannen

Die großzügigen Fenster im Wintergarten verwöhnen Sie mit einem Panoramablick auf Ihre Außenanlage. Gleichzeitig lädt die typische Bauweise dazu ein, die Natur ins Haus zu holen. Für diesen Part ist eine fachkundige Beratung empfehlenswert. Denn die Bepflanzung muss nicht nur mit der Lage und dem Klima des Raums harmonieren. Beim Pflanzkonzept ist ebenfalls relevant, wie viel Zeit Sie in die Pflege investieren können und wie ausgeprägt Ihr grüner Daumen ist.

Rund ums Jahr im Wintergarten entspannen
© Klaus Rose / Fotolia.com

Edel wirken Orchideen, die aber etwas Talent bei der Pflanzenzucht einfordern. Wenig Zuwendung benötigen Agaven, Kakteen und Zimmerpalmen, mit denen das Urlaubsflair am Mittelmeer in die Wohnung einzieht. Fernöstlich akzentuieren Bambusgewächse und Palmfarne das Flair, die ebenfalls pflegeleicht sind. Für den stimmigen Gesamteindruck ist es wichtig, dass die Wintergartenmöbel zum klassischen, mediterranen oder asiatischen Touch der Gewächse passen.

Praktisches Pflanzzubehör und lebensbejahende Deko

Wer nicht zu den Hobbygärtnern zählt, beschränkt sich auf ein überschaubares Pflanzenportfolio. Das Ganze erscheint deutlich fülliger, wenn beim Einrichten möglichst viele Ebenen erschlossen werden. Wählen Sie hochwertige Blumentöpfe für die blühenden Highlights aus, die Sie effektvoll auf Hockern platzieren. Mit ihrer diskreten Eleganz überzeugen beispielsweise die weißen Keramikwaren der Kollektion Hammershoi von Kähler Design.

rig-tig-grow-it-pflanztopf

Der unkonventionelle Kräutertopf GROW-IT von RIG-TIG by Stelton ermöglicht es, einige Rankpflanzen an der Wand zu drapieren oder von der Decke herabzulassen. Das Ambiente erscheint dadurch lebhafter, wenn Sie den Wintergarten einrichten. Gesellen sich während der kalten Jahreszeit diverse Außenpflanzen fürs Überwintern hinzu, wirkt das Setting mit wenig Pflegeaufwand üppig begrünt. Farbstarke und florale Designideen sind ein fabelhaftes Stilmittel, um die lebendigen Eindrücke zu verstärken.

pappelina-honey-outdoor-teppich

Die Outdoor-Teppiche von Pappelina sind in zahlreichen Naturtönen und kräftigen Nuancen erhältlich. Expressive Blumenmuster greift die Marke ebenso auf wie dezente Dessins, die Assoziationen mit Honigwaben zulassen. So vorteilhaft wie die Ästhetik ist die Funktionalität der Dekorationsartikel, die bemerkenswert strapazierfähig sind. Das ist sinnvoll, wenn der Wintergarten an die Terrasse angrenzt und im Sommer zum Durchgangszimmer wird.

Lieblingsplätze für kulinarische und relaxte Momente

Wenn draußen Regen und frostige Temperaturen das Klima beherrschen, gleicht jede Stunde im Wintergarten einem Kurzurlaub im sonnigen Süden. Da geteilte Freude doppelt so schön ist, organisieren Sie für Freunde einen Sonntagsbrunch. Bei diesen Gelegenheiten bewähren sich Wintergartenmöbel für die gesellige Runde.

fast-forest-sessel

Kombinieren Sie beim Einrichten einen naturbelassenen Teaktisch mit den ausgefallenen Sesseln von fast outdoor lifestyle. Die Stühle aus Aluminium erfreuen mit ihrem Mix aus modernem Design und abstrakten Naturbezügen. Nach einem herausfordernden Tag ist die grüne Oase daheim der Lichtblick.

fatboy-tsjonge-sitzsack

Dort bieten sich die bequemen Sitzsäcke der Kollektion Tsjonge von Fatboy für eine entspannte Auszeit an. Auf dem Couchtisch platzieren Sie für den romantischen Feierabend einen Rotwein. Mit dem Radio wählen Sie gezielt einen Sender aus, der die Ohren mit spanischen Rhythmen verwöhnt. Am Wochenende werden die vielseitigen Loungesessel flink in ein bequemes Sofa verwandelt. Schon bieten sich die Möbel für eine regenerierende Fantasiereise an.

sonoro-relax

Dafür genügt ein Knopfdruck, denn bei Ihrem kompakten Klangwunder von sonoro zählen die meditativen Kompositionen ebenso zu den integrierten Zusatzfunktionen wie wohltuende Naturklänge.