Startseite | Draußen | Teak Gartenmöbel kaufen
© Pefkos / Fotolia.com

Teak Gartenmöbel kaufen

« Edles Holz mit Mehrwert »

In jeder Saison lenken trendige Designideen die Aufmerksamkeit auf sich und verschwinden wieder von der Bildfläche. Dem entgegen sind Teak Gartenmöbel seit Jahrzehnten gefragt und der Inbegriff eines ebenso legeren wie anspruchsvollen Lifestyles. Für diese anhaltende Faszination gibt es gute Gründe, denn das Massivholz kann funktional mit modernen Werkstoffen mithalten und wirkt auf ganz natürliche Weise luxuriös.

Im Einklang mit der Natur – Lieblingsplätze im Grünen

Stattliche Bäume, bunte Blumenbeete und sattgrünes Gras sorgen dafür, dass der Garten zu einer traumhaften Ruheoase avanciert. In diese natürliche Umgebung fügen sich Holzmöbel besser ein als jedes andere Equipment. Wer sich dieser Auffassung anschließt und zugleich die umfangreiche Pflege scheut, sollte sich Teak-Gartenmöbel kaufen. Das tropische Massivholz zeichnet sich durch einige Besonderheiten aus, die für den Einsatz im Freien ideal sind. Ausgiebige Regenschauer beeindrucken den Werkstoff ebenso wenig wie Sonneneinstrahlung oder Temperaturschwankungen.

Teak Tisch Vendia Skagerak

Außerdem ist das harte Holz durch einen Kautschukanteil charakterisiert, wodurch sich der Schutz vor Pilzen oder Insekten von selbst ergibt. Aufgrund der bemerkenswerten Wetterbeständigkeit und Robustheit können Teak-Gartenmöbel stetig im Außenbereich verbleiben, ohne dass eine schützende Behandlung notwendig wäre.

Harmonisches Refugium für ruhige Momente

Nun dürfte dem Traum von den naturnahen Ruheinseln im eigenen Garten nichts mehr im Wege stehen. Unkompliziert und urig gibt sich die Kollektion Vendia von Skagerak mit den praktischen Klappstühlen und dem runden Tisch aus Teakholz.

Teak Stuhl Vendia Skagerak

Dank der kompakten Maße und dem rustikalen Design eignen sich die Gartenmöbel wunderbar für eine kleine Sitzecke, die Sie in einem entlegenen Winkel der Außenanlage eröffnen. Vielleicht errichten Sie in diesem Bereich noch eine schmiedeeiserne Laube, an der sich Weinranken empor hangeln dürfen und Ihnen beim Verweilen Schatten spenden. So entsteht ein verwunschener Rückzugsort, um spontan dem turbulenten Alltag zu entfliehen.

Sonnenbaden wie im Urlaub

Er bereicherte die Veranda adliger Landhäuser, signierte die mondäne Sommerfrische in britischen Seebädern und wurde für die exklusiven Außenbereiche der Titanic in 600-facher Ausführung geordert: Die Rede ist von dem Deckchair, der zunächst aus Rattan und bald darauf aus soliden Teak-Lamellen gefertigt wurde.

Teak Liegestuhl Steamer Skagerak

Kaum ein anderes Gartenmöbel weckt so viele Assoziationen mit maritimen Urlaubsszenarien der Extraklasse. Deshalb genügt ein Duo des Liegestuhls Steamer von Skagerak auf der Wiese in Kombination mit einem bunten Sonnenschirm und einem Beistelltisch für Erfrischungsgetränke, um den Garten deutlich aufzuwerten. Denn sobald Sie an sommerlichen Tagen die Beine hochlegen, tun sich vor dem inneren Auge die schönsten Destinationen am Meer auf.

Teak schick inszeniert – Möbel aus Holz und Aluminium

Wenn Sie Ihre Gäste mit einer modernen Eleganz auf der Terrasse begrüßen möchten, erscheinen Ihnen Teakholz-Gartenmöbel eventuell eine Spur zu klassisch. Doch bevor erwogen wird, Kollektionen aus anderen Materialien zu kaufen, sollte ein Blick auf die facettenreichen Designpalette des Edelholzes geworfen werden. Das tropische Massivholz ist außerordentlich fest und die Maserung fällt vergleichsweise fein aus. Deshalb lässt es sich vielfältig bearbeiten und wirkt eher dezent natürlich als rustikal. Diese Eigenschaften nutzen die Weishäupl Werkstätten, um unkonventionelle Möbel aus Teakholz zu entwerfen.

Teak Tisch Radice Quadra Weishaeupl

Der Weishäupl Tisch Quadra aus der Kollektion Radice wirkt trotz seiner stattlichen Maße außergewöhnlich leicht. Denn dank der materiellen Charakteristik ist es möglich, die Tischplatte vergleichsweise dünn auszuarbeiten. Außerdem kommen die klaren Linien und Kontraste zwischen dem kühl anmutenden Aluminium und dem warm akzentuierten Holz der modernen Ästhetik zugute. Dieser Gegensatz kann durch gelegentliche Pflege mit Teaköl erhalten bleiben.

Teak Tisch AHOI Weishaeupl

Alternativ entwickelt das Holz eine silberne Patina. An diesem Designkonzept knüpft auch der Gartentisch Weishäupl AHOI an, der bei Bedarf sogar platzsparend eingeklappt werden kann. Wenn Sie nun gedanklich die stattliche Tafel mit den ausgefallenen FOREST Sesseln der Marke umrunden und sich im Umfeld effektvolle LED-Gartenleuchten vorstellen, müssen Sie zugeben: Holzmöbel können sich unerwartet stylisch und jung präsentieren.

Teakholz-Möbel auf „Balkonien“ – sommerliche Gemütlichkeit auf kleinstem Raum

Bei vielen Stadtwohnungen der Gegenwart ist das Platzangebot auf dem Balkon sehr übersichtlich. Gleichzeitig wird der Ausblick nicht selten durch die gegenüberliegende Häuserfront begrenzt und fällt ausgesprochen urban aus. Wer die wenigen Quadratmeter dennoch in eine Oase für die privaten Momente im Freien verwandeln möchte, stellt sich einem ehrgeizigen Projekt. Glücklicherweise gibt es inzwischen Teak-Gartenmöbel, die speziell für kleine Terrassen entworfen wurden.

Teak Stuhl BALCONY Weishaeupl

Bewusst fokussieren sich die Designer beim Stuhl Balcony auf das Wesentliche und kombinieren Edelstahl mit Teak. Dadurch benötigt die stapelbare Sitzgelegenheit wenig Stellfläche und muss aufgrund der wetterbeständigen Werkstoffe außerhalb der Saison nicht eingelagert werden. Außerdem schlagen die Elemente aus Metall geschickt eine Brücke zum städtischen Milieu, während der natürliche Werkstoff der Holzmöbel den Grundstein fürs gemütliche Flair legt.

Teak Tisch BALCONY Weishaeupl

Passend zu den Gartenstühlen bietet der Hersteller einen clever durchdachten Tisch an, der nur zur Hälfte oder komplett ausgeklappt werden kann.

Ob Teakholz oder nicht – Dekorieren Sie Balkone, Veranden und Freisitze

Sobald das Mobiliar feststeht, widmen Sie sich der Dekoration. Renommierte Hersteller überraschen inzwischen mit einem täuschend echten Kunstrasen, mit dem Sie geschwind den Betonboden auskleiden können. Nun fehlen noch Außenleuchten fürs stimmungsvolle Ambiente und ein vertikaler Kräutergarten, der sich aus einer gröber strukturierten Holzpalette leicht in Eigenregie herstellen lässt. Hierfür genügt der Griff zum Tacker, um die Rückwand, die untere Kante und die beiden seitlichen Flächen mit Teichfolie zu verschließen. Über die verbliebene offene Kante wird Erde eingefüllt, bevor Sie die Setzlinge verschiedener Kräuter kaufen und in die Aussparungen pflanzen.

Teak Tisch CHILL Weishaeupl

Falls an Bohrungen für die Befestigung wegen des Mietvertrags nicht zu denken ist, können Sie das ausgefallene Beet auch lässig an die Wand lehnen. Durch die pfiffige Begrünung und das naturbelassenen Teakholz der Gartenmöbel ist der aufgepeppte Balkon fortan eine ernsthafte Alternative zu den Biergärten in der City.