Startseite | Features | Skagerak Garderoben

Skagerak Garderoben

« Leidenschaft für Holz »

Natürliche Werkstoffe begeistern mit ihrem unvergänglichen Charisma. Funktional brillante Designideen faszinieren zeitlos. Die Skagerak Garderobe Cutter und die Kollektion Georg vereinen beide Aspekte auf ihre ganz besonders kompakte Weise. Deshalb bereichern die Holzmöbel nicht nur langfristig das Interieur, sondern wachsen den Bewohnern regelrecht ans Herz. Wir stellen Ihnen diese formschönen und praktischen Objekte für den Eingangsbereich vor.

Zeitlos schicke und praktische Holzmöbel für den Flur

Seit mehr als vierzig Jahren präsentiert Skagerak Kollektionen für die Wohnwelt, die allen Generationen gefallen. Dieser Erfolg ist dem Respekt vor der skandinavischen Designtradition ebenso zu verdanken wie der Vorliebe zu hochwertigem Holz. Der solide Werkstoff soll jedoch nicht nur ästhetisch in Szene gesetzt werden, sondern auch im zeitlosen Design die Jahre überdauern. Es geht um nachhaltige Objekte, die fürs wahrhaftige Leben geschaffen wurden. Deshalb arbeitet das renommierte Familienunternehmen mit hochtalentierten Designern zusammen, die sich bei ihrer kreativen Tätigkeit an einer ähnlichen Philosophie orientieren.

Skagerak Garderobe Cutter

Wie ansprechend diese Markenidentität in die Praxis umgesetzt wird, verdeutlicht ein Blick auf die Serie Skagerak Cutter. Zu den zentralen Elementen der Kollektion gehört eine rechteckige Garderobe aus Holz, die von einer formalen Klarheit gekennzeichnet ist und der massiven Eiche oder dem robusten Teak das Rampenlicht einräumt.

Skagerak Kleiderbuegel

Trotz des puristischen Entwurfs weckt die Skagerak Garderobe angenehme Emotionen beim Betrachter. Die warme Aura des natürlichen Materials trägt dazu ebenso bei wie die lamellenartige Konzeption. Denn diese weckt bewusst Assoziationen mit klassischen Gartenmöbeln. Dadurch profitiert der Raum von einer Prise Nostalgie, während Sie an legere Urlaubsszenarien denken müssen.

Skagerak Garderobe Cutter Kleiderbuegel koennen eingehaengt werden

Obendrein bewährt sich die Unterteilung in Lamellen auch praktisch, da bei Bedarf Kleiderbügel eingehängt werden können. So bietet die Wandgarderobe weit mehr Platz für die Ablage von Jacken und Accessoires, als Sie zunächst vermuten.

Formschöne Lieblingsmöbel für die unkomplizierte Lebensart

Hinter der sowohl stilvollen als auch praktisch durchdachten Skagerak Garderobe steht ein dänischer Designer, der bereits viele Auszeichnungen erhielt und zu den bedeutenden Akteuren in der skandinavischen Kunstszene zählt.

Skagerak Bank Cutter

Niels Hvass konzipierte im Jahr 1999 die Cutter Bank, aus der sich die beliebte Garderobenserie entwickelte. Er bevorzugt einfache Ideen, die ausgesprochen ehrlich erscheinen und sich aus dem neugierigen Respekt für das Material ergeben. So entstehen Designobjekte, die sich an den alltäglichen Bedürfnissen orientieren und zu denen der Nutzer zunehmend eine emotionale Bindung aufbaut.

Skagerak Mini Garderobe Cutter

Rund dreißig Zentimeter beansprucht die Mini-Garderobe aus Holz, die sich auch in einem sehr kleinen Flur problemlos integrieren lässt.

Skagerak Kleiderleiste CutterTrotz des kompakten Auftritts treffen Sie auf Kleiderhaken, eine Kleiderstange und eine Ablage, wodurch das Raumwunder alle gewünschten Eigenschaften einer gewöhnlichen Garderobe abdeckt.

Auch die rundum praktische Kleiderleiste der Serie schmiegt sich eng an die Wand und wirkt mit ihrem Duett aus naturbelassenem Gehölz und kühlem Metall schlicht schick.

Dass das ästhetische Design den individuellen Bedürfnissen entgegenkommt und mit vielen Einrichtungsideen harmoniert, ist der Clou bei den Lieblingsstücken aus der Feder von Niels Hvass.

Dänisch-japanische Melange für die harmonische Raumgestaltung

Ähnlich minimalistisch wie die Garderobe Cutter präsentiert sich die Kollektion Skagerak Georg, die 2013 ins Sortiment der dänischen Marke aufgenommen wurde.

Skagerak Garderobe mit Spiegel Push

Wenngleich sich auch diese Kollektion auf den funktionalen Nutzen und die natürlich schöne Ästhetik von Holzmöbeln fokussiert, entfaltet das Design eine völlig andere Aura. Die weltoffene Christina Liljenberg Halstrøm liebt ihr Zuhause in Kopenhagen und hält an typischen Merkmalen des skandinavischen Wohnens fest. Gleichzeitig bringt sie Zitate aus der japanischen Designkultur der Gegenwart ein. Diese zeichnet sich durch eine traditionelle Strenge mit dem konsequenten Verzicht auf Dekor ebenso aus wie durch Elemente aus dem Bauhausstil, die der Designer Masaru Katsumie in Japan populär machte. So gönnt Halstrøm dem Naturmaterial ein uneingeschränktes Solo.

Skagerak Stand Garderobe Georg

Dass für die Konstruktion der diskret extravaganten Kollektion Skagerak Georg mehr oder minder einige runde Holzstangen genügen, unterstreicht das bemerkenswerte Talent der Designerin. Dank der reduzierten Ästhetik scheint die Standgarderobe ebenso im Raum zu schweben wie die Kleiderstange.

Skagerak Bank Georg

Eine schöne Skagerak Georg Bank oder ein passender Hocker aus der Kollektion können das dezente Flair noch gut unterstreichen. Wenn Sie nach einem Mobiliar suchen, dass die Atmosphäre in keiner Weise beschwert, ist die asiatisch angehauchte Garderobenkollektion ein Traum.

Viel Spielraum für individuelle Akzente

Neben der pointierten Funktionalität haben die Linien Skagerak Cutter und Georg noch eine Gemeinsamkeit: Das renommierte Unternehmen mit Sitz in Aalborg gibt Ihnen ein vielseitiges Portfolio an die Hand, mit dem Sie eine einzigartige Garderobe entwerfen können. Alle Kleiderleisten, Ablagen, Bänke und weiteren Möbel sind einzeln sowie in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Zum Beispiel variiert die Größe, die Holzart oder die Farbe der Oberfläche.

Skagerak Garderobenleiste Georg

Es bleibt dem Nutzer überlassen, wie viele Komponenten in welcher Art und Weise kombiniert werden. So ergibt sich bei einer auffallend symmetrischen Montage ein vollkommen anderer Eindruck als bei einem lockeren Arrangement oder der Integration von farblichen Kontrasten.

Skagerak Wandgarderobe Poly

Außerdem versteht sich die Verwendung für die Flurgestaltung nur als Anregung. Beide Kollektionen eignen sich für enorm viele Zwecke in allen Räumen und teilweise sogar für die Ausstattung des Balkons oder der Terrasse. Demnach spricht nichts dagegen, dass aus Ihrer heutigen Holzgarderobe in den kommenden Jahren eine Handtuchablage im Bad oder ein luftig leichtes Regal im Schlafzimmer wird.

Skagerak Konsole Tisch Georg

Eben diese Offenheit für Ihre wechselnden Bedürfnisse begründet die lebenslange Faszination, die der Marke Skagerak und ihrem kreativen Team bei jedem Produkt vorschwebt.