Startseite | Draußen | Kreative Pflanzgefäße

Kreative Pflanzgefäße

« So schick ist der Blumentopf 2016 »

Im Blumentopf können nicht nur mediterrane Kübelpflanzen und optisch reizvolle Blumen, sondern auch bestimmte Kräuter- und Gemüsesorten angebaut werden. Während klassische Pflanzgefäße wie Keramik- oder Tontöpfe mitunter allein durch ihr Eigengewicht sehr schwer sein können, bieten sich die funktionalen und ästhetischen Pflanztaschen der Designmarke Bacsac als gelungene Alternative zur althergebrachten Topfform an. Die Pflanzgefäße verbinden moderne Materialien mit einem schlichten Design und ausdrucksstarken Farben, um so den perfekten Hintergrund für einen modernen Stadtgarten zu inszenieren.

Moderne Varianten der klassischen Blumentöpfe als Pflanzgefäße für Balkon und Terrasse

Bacsac Pflanzsack POT 3 LiterWenn im Frühjahr die letzten Nachtfröste langsam von den immer länger andauernden Tagen und steigenden Temperaturen vertrieben werden, dann erwachen viele Privatgärten aus ihrem winterlichen Dornröschen Schlaf. So mancher Garten erblüht dann mit einer Fülle an üppig sprießendem Grün und Blütenkelchen in den verschiedensten Farben. Immerhin werden viele Gärten mit gemütlichen Lounge-Möbeln und einer trendigen Outdoor-Dekoration den gesamten Sommer über zu einer Art Erweiterung des heimischen Wohnzimmers. Die beruhigende und befriedigende Wirkung eines selbst gestalteten Fleckchens grüner Idylle lässt sich aber nicht nur auf einem großen Wiesen- und Strauchgrundstück realisieren. Auch eine Terrasse oder ein Balkon können mit der passenden Gestaltung zum Naturparadies werden, dessen selbst gezogenes Gemüse und Obst überdies eine regelrechte Bereicherung für den eigenen Speiseplan darstellt. Es kann verschiedene Gründe dafür geben, dass Pflanzen im Garten nicht direkt in die Erde gepflanzt werden sollen. Mediterrane Zitrus-Bäumchen müssen beispielsweise deshalb in einem Pflanzgefäß gezogen werden, weil sie den Winter in einem vor dem Winterfrost geschützten Raum verbringen müssen. Auf Terrassen und Balkonen ist ein Blumentopf oder ein ähnliches Pflanzgefäß die einzige Möglichkeit, um den darauf angebauten Blumen, Bäumchen und Gemüsepflanzen ein ausreichendes Depot an Wasser und Nährstoffen an den Wurzeln zu bieten. Wurden hierbei früher hauptsächlich Kunststoffkübel, spezielle Pflanztöpfe aus Holz oder Terrakotta und recycelte Pflanzbehälter verwendet, so rücken Pflanzgefäße wie moderne Pflanztaschen von Bacsac auch aus optischen Gründen immer mehr in den Mittelpunkt der gärtnerischen Aufmerksamkeit.

Eva Solo Blumentopf stonegrey Polystone selbstbewässernd

Auch der klassische Blumentopf geht neue Wege

Auch im Bereich klassischer Blumentöpfe gibt es moderne Modelle mit interessanten Designs, wie beispielsweise die Blumentöpfe stonegrey von Eva Solo beweisen. Durch die Kombination von steingrauem Oberteil und Unterteil aus Frostglas ergibt sich eine ästhetisch aufgelockerte Form für den zeitlos gestalteten Garten, die zudem die Pflanzen regelmäßig mit Wasser versorgt. Allerdings geht die solide Konstruktion aus Glas und haltbarem Polystone auch mit einem gewissen Eigengewicht einher. Vor allem Blumentöpfe mit Durchmessern über 25 cm kann das Töpfe tragen zur Schwerstarbeit werden. So kann es bei größeren Pflanzen durchaus dazu kommen, dass das Gesamtgewicht aus Blumentopf, Pflanzsubstrat und Pflanze von einer Einzelperson kaum mehr zu bewegen ist. Der Bedarf nach Mobilität von Pflanzen ist aber möglicherweise nicht nur beim Umzug in das Winterquartier gegeben, sondern auch für die ideale Dosierung der Wasser- und Lichtzufuhr für bestimmte Pflanzensorten notwendig.

Eva Solo Blumentöpfe stonegrey Polystone selbstbewässernd

Pflanztaschen im Test

Die fast schon legendären Bacsac Pflanztaschen schlagen durch die verwendeten Materialien den klassischen Blumentopf mit Leichtigkeit beim Wettstreit um das leichteste und gleichzeitig formstabilste Pflanzgefäß. Die aus Batyline® (einem äußerst stabilen und innovativen Gewebe aus Polyester) und Filz hergestellten Pflanztaschen schaffen für die verschiedensten Pflanzensorten ideale Wachstumsbedingungen, ganz wie in einem klassischen Blumentopf. Im Gegensatz zu starren Töpfen sind die modernen Pflanzgefäße aber auf kleinstem Raum zusammengefaltet zu verstauen, wenn sie über einen gewissen Zeitraum einmal nicht benötigt werden sollten. Bei Bedarf können sie dann sehr schnell mit dem gewünschten Pflanzsubstrat oder Erde befüllt werden und durch die praktischen Trageschlaufen deutlich einfacher als rutschige Töpfe an den gewünschten Aufstellort gebracht werden. Das Material Batyline® ist nicht nur absolut unempfindlich gegenüber Wasser und UV-Einstrahlung, sondern lässt sich auch einfach mit einem normalen Wasserschlauch oder mit dem Hochdruckreiniger abwaschen. Frost bis minus 30 Grad oder heiße Temperaturen können den modernen Pflanztaschen nichts anhaben, während Tontöpfe regelmäßig vom Frost gesprengt werden. Da die Pflanzgefäße trotz ihrer hohen Formstabilität auch eine gewisse Flexibilität haben, passen sie sich einem unebenen Untergrund mit besserer Standsicherheit an als herkömmliche Blumentöpfe. Damit überzeugen die Pflanzgefäße mit dem einfachen Namen POT auf ganzer Linie und haben dem Blumentopf doch einiges voraus.

Bacsac Pflanztasche POT 10 LiterAuf ansprechende Weise Farbe in den Garten bringen mit Blumen und Gemüse in der modernen Pflanztasche

Die praktischen Pflanzgefäße aus Batyline® sind in verschiedenen Größen und Farben erhältlich und können so zu einem dezenten und trotzdem farbenfrohen Hintergrund für die unterschiedlichsten Pflanzen kombiniert werden. Während kleinere Pflanztaschen wie das Modell POT 10L genügend Rauminhalt für die Wurzeln von Blumen oder auf dem Balkon angebautem Kräutern bieten, können in einem Bacsac Pflanzsack POT 50 LiterPOT 50L von Bacsac auch tiefer wurzelnde Gemüsesorten wie Wurzelpetersilie und Mangold ihre Heimat auf Balkon und Terrasse finden. Im Modell POT 100L können auch Zitronen- oder Orangenbäume kultiviert werden, die etwas mehr Platz für ihren Wurzelballen benötigen. Außerdem bedeuten etwas größere ausgewählte Pflanztaschen auch, dass Sie die darin befindlichen Pflanzen im Sommer weniger regelmäßig gießen müssen.

Auch der Blumenkasten bekommt Konkurrenz

Möchten Sie auf Ihrer Terrasse einen Sichtschutz aus Bohnen empor ranken lassen? Dann können Sie mit dem Modell Baclong eine längliche Begrenzungslinie schaffen, die wie eine Art Hochbeet flexibel mit den verschiedensten Strauch- und Schlingpflanzen versehen werden kann. Auch für den herkömmlichen Blumenkasten hat das Designunternehmen Bacsac eine passende Antwort in Form des Modells Jardiniere Accroche parat: Diese Hängetasche kann mithilfe der integrierten Haltegurte schnell und unkompliziert an Balkonbrüstungen oder Mauern eingehängt werden. Ein Dachvorsprung oder ein Holzbalken genügen, um der Hängetasche POT Suspendu 10L sicheren Halt zu geben. Wie in einem sogenannten Ampeltopf können Sie darin leckere Hängeerdbeeren oder auch Hängepetunien direkt vor dem Fenster oder am Balkon anbauen. Dabei verlieren die funktionalen Hängetaschen aus dem formstabilen Batyline® nie ihre anfänglichen Eigenschaften, aufgrund derer sie federleicht, atmungsaktiv und jederzeit schnell zu verstellen sind. Wie wäre es mit der Kombination von verschiedenen Hängetaschen, um auch auf kleinstem Raum einen modernen Vertikalgarten auf einem Balkon zu realisieren? Mit den praktischen und farblich cool gestalteten Pflanztaschen sind Ihrer gestalterischen Kreativität keine Grenzen gesetzt, während der zeitliche Aufwand für Aufstellung und Pflanzenpflege spürbar reduziert wird.

Bacsac Pflanztasche Baclong 2 Geotextile Bacsac Hängetasche Jardinière Accroché 2 Fächer avocado Bacsac Hängetasche POT Suspendu 10 Liter asphalt

Bacsac ist eine echte Alternative

Ein Blick auf die Produktpalette der Marke Bacsac lohnt in vielen Fällen. Die flexiblen und leichten Pflanztaschen decken das gesamte Spektrum an benötigten Pflanzgefäßen ab und sind eine gute Alternative für alle, die sich mit der ansprechenden aber doch stark anderen Optik als konventionelle Blumentöpfe anfreunden können. Die rein funktionale Seite erhält von uns in jedem Falle eine uneingeschränkte Empfehlung. Auch das Produktdesign der farbenfrohen Pflanztaschen gefällt uns.