Startseite | Draußen | Kindermöbel für den Garten

Kindermöbel für den Garten

« Kleine Ruhezonen für Kinder »

Kinder toben vergnügt über die Wiese und strahlen mit der Sonne. Sie genießen den Sommer in vollen Zügen und halten sich einen Großteil der Zeit im Freien auf. Zwischen ausgelassenen Spielstunden darf durchaus die eine oder andere Pause eingelegt werden Auf entsprechenden Kindermöbeln für den Garten können sich die Kleinen vortrefflich ausruhen, gemächliche Bastelstunden einlegen, eine kühle Cola genießen oder einfach untereinander plaudern.

Vielseitige Designideen für den fantasievollen Sommer

Spontanität und Abwechslung prägen nicht nur die moderne Lebensart der Erwachsenen. Innerhalb von Minuten entwickeln Mädchen und Jungen neue Ideen, die sie sogleich ausprobieren möchten. Kindermöbel für den Garten sollten deshalb noch flexibler sein als das Equipment für die Großen. Der Fatboy Sitzsack Junior verwandelt sich vom bequemen Sessel in eine Liegewiese.

kindermoebel-garten-fatboy-co9-xs

Zum Faulenzen im Freien lädt auch das Kaninchen CO9 ein, das 180 Zentimeter lang ist und viel Platz zum Kuscheln und Dösen bietet. Stellen Sie ein Ensemble mit zwei Sitzsäcken in den Lieblingsfarben und dem gigantischen Kuscheltier zusammen. Dekorativ rundet der kleine Bruder des CO9 die Ruhezone im Garten ab. So legen Sie den Grundstein für eine Verschnaufpause und lassen gleichzeitig offen, wie das Kind die Gartenmöbel drapiert.

kindermoebel-garten-fatboy-co9-mini

Sie werden erstaunt sein, wie kreativ die Kids das fluffige Portfolio von Fatboy verwenden. Dabei werden die Kindermöbel für den Garten oft bewegt. Der Hersteller bedenkt die Beanspruchung und verwendet Bezugstoffe, die strapazierfähig, schmutzabweisend und abwaschbar sind.

Das eigene Reich für den vergnügten Sommer

Nach einem anstrengenden Tag möchten sich die Eltern ungestört ein Nickerchen im Garten gönnen oder sich ohne Unterbrechungen unterhalten. Die Kinder überlassen die Sitzecke auf der Terrasse den Großen und spielen in einem anderen Winkel der Außenanlage. Noch besser lassen sich die unterschiedlichen Interessen miteinander vereinen, wenn Sie eine Kids-Lounge im Garten einrichten.

kindermoebel-garten-fatboy-sitzsack-junior-stonewashed

Übernimmt die Generation Zukunft schon bei der Gestaltung die Regie, kann sich der Nachwuchs damit identifizieren und zieht sich gerne dort zurück. Besonders stolz sind sowohl Mädchen als auch Jungen auf ihr Arrangement, wenn Sie Ihre eigene Gartenlounge selbst erschaffen haben.

Verwandlungskünstler für die abwechslungsreiche Freizeit

Junge Verwandte werden schon an der Haustür abgefangen und in die bunte Sitzecke geführt, bevor Sie den Gästen überhaupt einen Drink anbieten können. Am sonnigen Tag besuchen ungewöhnlich viele Schulfreunde das Kind. Regelmäßig werden deshalb mehr Sitzgelegenheiten benötigt als die Kindermöbel im Garten bieten. Douwe Jacobs und Tom Schouten haben für diese Situationen etwas Geniales entworfen: den faltbaren Kinderstuhl Flux. Solange er nicht aufgebaut ist, präsentiert er sich so flach, dass sogar viele Exemplare kaum Platz beanspruchen. Gleichzeitig ist es ein Kinderspiel, das gerundete Rechteck aus Kunststoff in einen Stuhl zu verwandeln.

kindermoebel-garten-flux-chair-junior-blau

So lassen sich die Gartenmöbel für Kinder nicht nur passend zum Bedarf erweitern. Der Nachwuchs freut sich über noch mehr Freiheiten beim Relaxen an der frischen Luft. Spontan eröffnen die Freunde eine Sitzrunde auf der Wiese, wenn zum Beispiel die Kinderlounge im Schatten liegt. Wecken die lebhaften Gespräche der Eltern das Interesse, schnappen sich die Kleinen ihre federleichten Kindermöbel und gesellen sich hinzu. Die Eltern pausieren im Liegestuhl und die Jüngsten möchte dabei sein.

kindermoebel-garten-fatboy-lamzac-the-original

Der Höhepunkt der Kinderparty am Wochenende ist eine gemeinsame Nacht unterm Sternenhimmel. Beim Familienfest ist ein weiteres Bett gefragt, um allen Gästen einen Schlafplatz zu bieten. Das kultige Luftsofa Fatboy Lamzac für Outdoor-Aktivitäten so auf, dass es sich für all diese Ideen eignet. Variiert wurde lediglich das formale Design.

Bei der Matratze genügt es deshalb ebenfalls, mit geschickten Bewegungen etwas Luft einzufangen. Schon steht die komfortable Liegefläche fürs Sonnenbad oder Nachtlager bereit.

Gemütliches Nest für ungestörte Momente

Mit der besten Freundin gab es Streit. Die Verhandlungen für das gewünschte Fahrrad verliefen nicht wie erhofft und es fließen ein paar Tränen. Obwohl die Schüler von der eigenen Leistung überzeugt waren, fällt die Note der Klassenarbeit enttäuschend aus. In diesen Momenten sind Gartenmöbel für Kinder ideal, mit denen sich ein Rückzugsort eröffnen lässt. Im Cacoon Hängezelt entfaltet sich eine geschützte Atmosphäre, die fürs Durchschnaufen wie geschaffen ist.

kindermoebel-garten-cacoon-single-haengesessel

In dem Hängesessel lassen sich jedoch ebenso ein paar entspannte Momente verbringen. Ihr Kind kann sich dort zurückziehen, ein gemütliches Buch lesen oder spannende Abenteuer mit seinen liebsten Spielfiguren verbringen – und dabei ist der Nachwuchs ideal vor der heißen Sonne des Hochsommers geschützt. Platzieren Sie die Ruheoase während des Sommers zum Beispiel an einem Baum, der weit von Haus entfernt steht. Nutzen Sie die schaukelnden Kindermöbel nicht nur im Garten.

kindermoebel-garten-cacoon-bonsai-haengesessel

Entscheiden Sie gemeinsam, wo der Hängesessel von Cacoon in der kalten Jahreszeit drapiert wird. So kann sich Ihr Liebling beispielsweise auf dem Dachboden, im Gästezimmer oder in der Kinderstube zurückziehen, wenn im jungen Leben mal nicht alles rund läuft.

Kindermöbel für die ruhigen Momente im Leben eines Kindes

Kindermöbel für den Garten sind kreativ gestaltet, farbenfroh und dabei absolut bequem. Sie bieten einen hervorragenden Ruheplatz, wenn sich die Jüngsten mal wieder so richtig ausgepowert haben, sind häufig flexibel und so praktisch, dass sie wie der Lamzac oder andere Fatboy Sitzsäcke überall mithin genommen werden können.

Fatboy Lamzac the Original camouflage