Startseite | Features | Kay Bojesen Affe, Elefant und mehr Holzfiguren

Kay Bojesen Affe, Elefant und mehr Holzfiguren

« Charmante Designklassiker mit Tradition »

Es gibt Spielzeug, von dem können auch viele Erwachsene nicht lassen. Die Holzfiguren von Designer Kay Bojesen gehören seit Generation dazu. Ihr Schöpfer hat Ihnen mit Liebe zum Detail und einem Gespür für Gestaltung Leben eingehaucht. Das formvollendete Design und das kunstvolle Aussehen machen die bekannten Holztiere, wie den Affen oder Elefanten auch zu beliebten Dekofiguren für liebevoll gestaltete Wohnräume.

Die Geschichte der Holzfiguren

Gegenständen mit viel Humor und Witz einen besonderen Charme zu verleihen und Leben einzuhauchen, dafür war und ist die Marke Kay Bojesen berühmt. Bekannt sind vor allem die Tierfiguren aus Holz, die der gleichnamige Erfinder seit Beginn der 1930 Jahre schuf. Der dänische Kunsthandwerker schloss schon 1910 seine Ausbildung zum Silberschmied ab und entdeckte 1919 mit der Geburt seines ersten Kindes seine Liebe zur Entwicklung von Spielzeugen. Den Grundstein hierfür hatte allerdings schon sein Vater gelegt, indem er ihm in seiner Kindheit immer wieder Holzfiguren schnitzte.

In den dreißiger Jahren vertiefte Bojesen die Arbeit an seinen Holztieren, die seiner persönlichen Vorstellung nach rund und weich sein sollten sowie gut in der Hand liegen müssten. Ziel war es nicht, Tiere absolut naturgetreu nachzubilden, sondern kindgerecht zu gestalten. Zudem mussten die Spielzeuge solide sein und zum Spielen anregen. Bis heute gilt Kay Bojesen als einer der größten Designer Dänemarks. Immer noch ist die Nachfrage nach Kay Bojesen Affen, Elefanten und mehr Figuren groß.

Holzspielzeug von Kay Bojesen sorgt für Spielspaß

Für Kinder ist es wichtig, dass sie die Umwelt mit ihren Augen und Händen begreifen. Dabei spielt es eine wesentliche Rolle, dass ihr Spielzeug aus gesundheitlich unbedenklichen Materialien besteht und die Kleinen sich nicht daran verletzten können. Die Holztiere von Kay Bojesen regen mit ihren runden, einfachen Formen die Fantasie von Kindern an und werden aus hochwertigen Holzwerkstoffen hergestellt.

Kay Bojesen Flusspferd

Ob Kay Bojesen Vogel, Elefant oder Flusspferd, alle Holztiere besitzen bewegliche Gliedmaßen, was den Spielspaß erhöht. Mit ihrer klaren, schlichten Formensprache und Gestaltung überfrachten sie die Kinder nicht mit zu vielen Details, sondern unterstützen das freie Spiel.

Kay Bojesen Kaninchen

Im Sortiment an Holztieren finden sich neben dem berühmten Kay Bojesen Affen, einen Hund, farbenfrohe Singvögel und ein Kaninchen, aber auch exotische Tiere aus Afrika wie Elefant, Zebra und Flusspferd.

Kay Bojesen Zebra

Holzbausteine, mit denen sich spielend das Alphabet lernen lässt, bietet die Qualitätsmarke für Holzspielzeug ebenfalls an. Ebenso saisonale oder für Dänemark typische Figuren, die durch ihre für den Designer spezifische Formensprache jedem Betrachter ein Lächeln aufs Gesicht zaubern.

Kay Bojesen Alphabet Holzbausteine

Der Kay Bojesen Affe – Ein Äffchen zum Verlieben

Wer das Spielzeug von Bojesen kennt, dem wird beim Gedanken daran vermutlich als Erstes der kleine Holzaffe aus seiner Kollektion an Holzfiguren einfallen. Im Gegensatz zu vielen Puppen, Stofftieren und Figuren, die einem in vielen Kinderzimmern begegnen, besitzt der Affe einen ganz eigenen Charakter. Mit seinem verschmitzten Gesichtsausdruck wirkt das Tier frech, dabei aber warm und herzlich.

Kay Bojesen AffeIn dem Mienenspiel des Äffchens und in den übertrieben langen Armen zeigt sich der Humor seines Schöpfers, mit dem er auch andere zum Lachen bringt. Sein Hang zur einfachen Formensprache, die auch heute noch modern wirkt, wird bei dem Holzaffen deutlich. Die sichtbare Holzmaserung und der Wechsel zwischen dunklem Holz für den Körper und hellem Holz für Bauch, Schnauze, Hände und Füße machen den Affen noch lebendiger. Insgesamt besteht der Affe aus 31 Einzelteilen, die aus Limba und nachhaltigem Teakholz gefertigt sind.

Eine Legende besagt, dass der kleine Holzaffe eigentlich als Garderobenhaken für Kinder entworfen wurde. An einem hoch angebrachten Haken sollte das Äffchen an dem einen langen Arm aufgehängt werden. Der herunterhängende Arm machte die Garderobe für Kinder erreichbar.

Ob als Spielzeug, Alltagshelfer oder schmückende Deko, ein treuer Freund, der seinen Besitzer oft ein Leben lang begleitet.

Dekorieren mit den Designklassikern von Bojesen

Dekorieren mit Figuren aus dem Tierreich, das muss nicht immer kitschig sein oder ins Kinderzimmer verbannt werden. Abhängig vom Design kann man mit Dekofiguren stilvolle Akzente setzen.

Kay Bojesen Papageitaucher

Die Holzfiguren des Kunsthandwerkers sind dafür prädestiniert, in Szene gesetzt zu werden. Durch ihre Gestaltung wirken sie zeitlos und sind mit vielen Wohnstilen kombinierbar.

Kay Bojesen Hund Tim

Besonders mit dem skandinavischen Einrichtungsstil, bei dem viel Wert auf kleine, liebevolle Details gelegt wird, harmonieren Designklassiker wie der Kay Bojesen Hund hervorragend.

kay-bojesen-singvogel-ruth

Sehr farbenfroh lässt sich auch das eigene Zuhause mit verschiedenen Vögeln der Marke dekorieren. Den kleinen Piepmatz hat der Designer bereits in den 50er Jahren entwickelt. In Produktion ging er allerdings erst 2012. Auf der Fensterbank oder im Bücherregal verteilt, verbreiten die fröhlichen, bunten Vögel zu jeder Zeit gute Laune.

Kay Bojesen Elefant

Auch der Kay Bojesen Elefant kommt besonders in der Gruppe gut zur Geltung. Ein Hingucker ist ebenso eine Affenbande aus unterschiedlich großen Figuren, die an einem Regal hochklettern. Passend ist die Kombination mit einem String Pocket Regal, das für den skandinavischen Einrichtungsstil steht.

Sammlerobjekte und Erinnerungsstücke zum Verschenken

Da die ersten Holzfiguren des dänischen Labels, das heute zur Rosendahl Design Group gehört, bereits in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts auf den Markt gelangten, gibt es wohl einige von ihnen, die seit Generationen in der Familie weitergereicht werden. Auch dies mag ein Grund sein, warum viele Besitzer sie mit Stolz in Vitrinen und Regalen als Sammlerobjekt oder Erinnerungsstück ausstellen.

Kay Bojesen Pferd

Immer sind Kay Bojesens Holzfiguren auch eine gute Geschenkidee für Kinder und jung gebliebene Erwachsene. Durch das zeitlose Design und die hochwertige Verarbeitung behalten die Holztiere auf lange Sicht ihren Wert.

Kay Bojesen Unzertrennliche

Der Gedanke hinter den Figuren, mit ihrem niedlichen Charme jedem Menschen zum Lächeln zu bringen, ist ihrem Schöpfer bis heute gelungen.