Startseite | Accessoires & Lifestyle | Hoher Genuss mit Iittala Essence
© Floydine / Fotolia.com

Hoher Genuss mit Iittala Essence

« Minimalismus, der nicht nur Weinkenner erfreut »

Der Genuss von Wein gilt als besonders edel und elegant. Deshalb ist die Benutzung von ebenso hochwertigen Gläsern – natürlich passend zur entsprechenden Weinsorte – sehr wichtig, um das richtige Feeling zu transportieren. Wer sich von dieser Vorstellung angesprochen fühlt, liegt mit der preisgekrönten Glaskollektion Essence richtig. Bei seinen Entwürfen fokussierte sich Alfredo Häberli auf das absolut Wesentliche. Gleichzeitig beweist der Designer mit seiner formschönen Serie, wie ausdrucksstark Minimalismus sein kann.

Puristische Eleganz für die moderne Tischkultur

Bis auf das Jahr 1881 reicht die Tradition von Iittala zurück. Der internationale Erfolg ist aber weniger der langen Firmengeschichte als einer cleveren Entscheidung zu verdanken. Außergewöhnlich früh distanzierte sich der finnische Hersteller von dekorativen Designideen. Stattdessen wurden den Kunden ungewöhnlich funktionelle Kollektionen mit einer zeitlos schönen Ästhetik vorgestellt. An dieser Philosophie hält die renommierte Marke bis heute fest, was sich an der Gläserlinie Iittala Essence leicht ablesen lässt. Wenn Sie beim Eindecken einer Dinnertafel das komplette Repertoire nacheinander in die Hand nehmen, fällt Ihnen ein Detail auf: Unabhängig von der Art des Glases ist die Länge des Stiels bei nahezu allen Exemplaren identisch.

iittala-essence-bierglas-2er-set

Gleiches gilt für die Ausführung des Fußes. Dadurch erscheint das Ensemble beim gemeinsamen Auftritt bemerkenswert harmonisch und der üppig ausstaffierte Tisch wirkt nicht zu unruhig. Da die Konzeption des eigentlichen Trinkgefäßes passend zur angedachten Nutzung variiert, ergibt sich aber bei jeder Glasvariante ein einzigartiger Gesamteindruck. Drapieren Sie für die geplante Getränkeauswahl verschiedene Gläser nebeneinander, entfaltet sich trotz der vorherrschenden Harmonie eine diskrete Dynamik. Das dezente Design ist begrüßenswert, weil sich das Gedeck nicht in den Vordergrund drängt. So genießen Sie mehr Freiraum bei der Tischdekoration, für die Sie sich gewiss bei jedem Anlass etwas Neues einfallen lassen.

iittala-essence-champagnerglas-4er-set

Nicht nur daran erkennen Ihre Gäste, dass ein besonderes Ereignis gefeiert wird. Darauf verweisen auch die Champagnerschalen, die nicht bei jeder Einladung auf dem Esstisch auftauchen. Diese eignen sich keineswegs nur für prickelnde Winzerprodukte der gehobenen Klasse. Für Cocktails ist das schlicht schicke Iittala Cocktailglas ebenso ideal wie für raffinierte Desserts.

iittala-essence-cocktailglas-2er-set

Minimalistische Aura bei maximaler Funktionalität

Sie schneiden etwas Käse zurecht und belassen die Häppchen einfach auf dem Holzbrett. Anschließend schenken Sie etwas von Ihrem Lieblingstropfen ins Weinglas und lassen entspannt den Tag ausklingen. Zu diesen unkomplizierten Genussmomenten passt der zurückhaltende Charakter der Serie Essence wunderbar. Kunstvoll verzierte Kristallgläser oder wuchtige Rotweinschwenker können beim Relaxen im Alltag etwas aufgesetzt anmuten.

iittala-essence-rotweinglas-2er-set

Dementgegen ermöglichen Ihnen die puristischen Weingläser, leger zu bleiben und dennoch auf eine Prise Eleganz nicht zu verzichten. Die Weingläser erscheinen im Vergleich zu klassischen Alternativen nur deshalb so kompakt, weil Alfredo Häberli beim Design auf rein dekorative Schnörkel komplett verzichtet. Bei den praktischen Details lässt der gebürtige Schweizer keinen Aspekt unberücksichtigt. Für den Rotwein fällt die Form im unteren Bereich etwas weiter aus, dadurch entfalten sich wie gewünscht die Aromen und das Weinglas liegt gut in der Hand, wenn Sie den Inhalt etwas anwärmen möchten.

iittala-essence-sherryglas-2er-set

Gleichermaßen weisen die Iittala Essence Gläser für Weißwein und spezielle Kompositionen wie Sherry die optimale Formsprache auf. Die kleinste Variante empfiehlt sich nicht nur für Dessertweine. Darin können Sie ebenso stilvoll den süffigen Likör beim Kaffeeklatsch oder den aufräumenden Absacker nach dem reichhaltigen Essen servieren.

iittala-essence-weissweinglas-2er-set

Ästhetische Multitalente für alle Gelegenheiten

Trotz der betont simplen Formsprache erfreuen die Essence Gläser mit einem feinen Touch. Denn für eine bleifreie Herstellung ist der Rand auffallend dünn ausgeführt. Diese dezente Raffinesse ist auch bei den alltäglichen Erfrischungen willkommen. Ein Glas für Saft, Wasser oder Limonade gehört deshalb zur Erfolgsserie von Iittala. Vielleicht gönnen Sie sich abends gerne spritzige Mixdrinks wie Whiskey-Cola oder einen edlen Cognac. Beim genaueren Hinsehen offenbart sich, dass sich die Trinkgläser dafür wunderbar eignen. Denn die untere Partie präsentiert sich bauchig und gerundet, während sich die Form insgesamt leicht verjüngt.

iittala-essence-wasser-2er-set

Für Spirituosen, bei denen Sie das Glas komfortabel umfassen und schwenken möchten, ist das Designkonzept vorteilhaft. Da das Trinkglas gleichzeitig niedrig gehalten und am Rand nicht zu schmal ist, sorgt es bei vielen Mixgetränken ebenfalls für eine gelungene Darbietung. Als der Designer im Jahr 2001 das Konzept für Iittala Essence entwickelte, hatte er ein übergeordnetes Ziel vor Augen: Die Kollektion sollte aus verblüffend wenigen Gläsern bestehen und dennoch den stilechten Service von überraschend vielen Getränken ermöglichen. Diese Mission ist so vortrefflich gelungen, dass die puristischen Glaswaren aus Finnland die anspruchsvollen Experten beim Les Découvertes Award und IF Award überzeugten.

iittala-essence-karaffe

Wenn Sie eine rundum stimmige Tafel bevorzugen, ist die Essence Karaffe eine tolle Ergänzung für die Trinkgläser. Passend zur Philosophie der Serie empfiehlt sie sich für Erfrischungsgetränke, Wasser und Wein. Nichts spricht dagegen, das schlanke Gefäß gelegentlich als Vase zu verwenden.

Ganz im Gegenteil: Die intuitive Nutzung würde der Schöpfer von Iittala Essence ebenso begrüßen wie die ästhetischen Parallelen bei den funktionellen und dekorativen Elementen der Dinnertafel.

Über ein Detail freuen Sie sich nach der geselligen Feier besonders: Alle Gläser dürfen Sie ohne mit der Wimper zu zucken in die Spülmaschine einräumen.