Startseite | Draußen | Gartenhaus einrichten
© Bumann / Fotolia.com

Gartenhaus einrichten

« Moderne Ideen für das Häuschen im Gartenparadies »

Inzwischen gibt es clever durchdachte Geräteschränke für die Aufbewahrung verschiedenster Gegenstände im Außenbereich. Es spricht deshalb nichts dagegen, das Gartenhaus modern und einladend zu gestalten. Wer sich auf den Gedanken einlässt, entwickelt zügig spannende Einrichtungsideen passend zu den favorisierten Freizeitaktivitäten oder den persönlichen Bedürfnissen im Alltag. Denn die Oase im Grünen eignet sich für den inspirierenden Arbeitsplatz ebenso wie für den harmonisierenden Rückzugsort oder das kreative Refugium für Hobbygärtner.

Stilvoller Salon mitten im Grünen

Sie wünschen sich etwas Abstand vom familiären Trubel, um ungestört an einem beruflichen Projekt zu arbeiten. Geschäftspartner kündigen sich für ein legeres Meeting mit angemessener Atmosphäre an. Beim eleganten Dinner möchten Sie die Freunde mit einem außergewöhnlichen Ambiente überraschen.

In diesen Momenten zahlt es sich aus, wenn Sie ein extravagantes Kaminzimmer im Gartenhaus einrichten.

Eine zartgrüne Wandfarbe passt nicht nur zur natürlichen Umgebung, die beim Blick aus dem Fenster dem Auge schmeichelt. Da sie eine inspirierende Frische mit besänftigenden Aspekten vereint, harmoniert sie mit gemütlichen Anlässen ebenso wie mit der Arbeitswelt. Vereinzelt applizierte Bambusstäbe eignen sich fabelhaft, um bei der kreativen Wandgestaltung einen weiteren Bezug zur Natur herzustellen und die formale Geradlinigkeit moderner Gartenhausmöbel aufzugreifen.

riva-tisch-rechteckig-conmoto

Schick macht sich beim Einrichten eine Sitzgruppe der puristischen Kollektion Riva von Conmoto. Der großzügig bemessene Tisch bietet genügend Platz, um während der Arbeit oder bei Besprechungen die benötigten Dokumente auszubreiten. Ebenso willkommen ist die stattliche Tafel bei köstlichen Events.

hayashi-pendelleuchte-absolut-lighting

Für den distinktiven Blickfang empfiehlt sich die Hayashi Pendelleuchte mit unzähligen Essstäbchen aus Bambus, die sowohl sanft als auch gezielt die Tischfläche erhellt. Taucht außerdem der unkonventionelle Bioethanolkamin Travelmate im Raum auf, stimmt jedes Detail in Ihrem salonfähigen Gartenhaus.

travelmate-kamin-conmoto

Privater Yogaraum für die wohltuende Regeneration

Morgendliche Yogaübungen tragen ebenso zum ausbalancierten Lifestyle bei wie meditative Fantasiereisen oder spannende Lesestunden. Besonders wohltuend sind die regenerierenden Freizeitaktivitäten, wenn eine räumliche Distanz zum turbulenten Alltag gegeben ist. Eine derartige Ruheoase können Sie wunderbar im Gartenhaus einrichten. Steht in der Außenanlage eine Blockhütte aus Holz, empfiehlt sich für den Innenraum ein Anstrich mit weißer Lasur.

So bleibt das warme Charisma der Maserung erhalten, während das Ambiente hell und lichtdurchflutet erscheint.

Wer sich in den Verschnaufpausen auf seine Gedanken oder die Stille fokussieren möchte, liegt mit minimalistischen Einrichtungsideen richtig. Statten Sie den Yogapavillon mit einem Cacoon Hängesessel in Naturtönen aus, der Sie beim Schmökern oder Träumen wie ein schützender Kokon umgibt.

cacoon-double-haengesessel

Ideal sind fürs harmonisierende Ambiente wenige Möbel mit luftiger Ästhetik, die vielseitig verwendet werden können. Die Bank und der Hocker aus der grazilen Serie Georg von Skagerak eignen sich als Sitzgelegenheit, Ablage oder Beistelltisch. Ohne Mühe lässt sich die Position des leichten Interieurs passend zum Bedarf verändern.

skagerak-georg-hocker skagerak-georg-bank

Damit Sie ein Getränk abstellen oder gewonnene Erkenntnisse nach dem Meditieren notieren können, ist der schmale Schreibtisch der skandinavischen Kollektion eine sinnvolle Ergänzung. Denken Sie außerdem an Entspannungsübungen oder den ungestörten Mittagsschlaf, wenn Sie Ihr Gartenhaus einrichten.

skagerak-georg-schreibtisch stapelliege-rolf-heide-mueller-moebelwerkstaetten

Das stapelbare Bett aus den Müller Möbelwerkstätten überzeugt nicht nur mit seinem kompakten Design. Problemlos können Sie mehrere Exemplare bereithalten, um die Chillout-Lounge gegebenenfalls in ein Gästezimmer zu verwandeln. Ihre Freunde werden gewiss staunen, wenn sie für den Kurzurlaub bei Ihnen ein behaglich eingerichtetes Ferienhaus beziehen dürfen.

Einladendes Paradies für Hobbygärtner

Mit viel Liebe zum Detail gestalten Pflanzenliebhaber ihre Außenanlagen. Setzlinge werden fachkundig vorgezogen, bevor sie die Beete beleben. Umgehend wird erkannt, wenn sich das gut gedeihende Exemplar einen größeren Topf wünscht. Empfindliche Gattungen erhalten während der kalten Jahreszeit einen geschützten Stellplatz in den Innenräumen. Die zahlreichen Handgriffe und Aufgaben bereiten noch mehr Freude, wenn Sie für das Hobby ein Gartenhaus einrichten.

ferm-living-plant-box

Ein Pflanztisch aus massivem Holz wirkt nicht nur urig. Das professionelle Equipment aus dem Fachhandel verfügt meist über reichlich Stellfläche auf mehreren Etagen und praktische Fächer für Utensilien, damit die verschiedensten Arbeiten leichter von der Hand gehen. So bringen Sie das Zubehör griffbereit unter und sorgen für einen ordentlichen Gesamteindruck.

ferm-living-plant-box-small-ocker

Für das ergänzende Interieur empfehlen sich Gartenhausmöbel, die praktisch und ästhetisch sind. Mit bunten Farben wie Ocker oder Rose frischen die erhöhten Pflanzbehälter von ferm Living die Atmosphäre auf, in denen Sie robuste Gattungen vorziehen können. Die kleinen Gewächshäuser von Design House Stockholm sind dekorativ und bewähren sich bei anspruchsvolleren Zuchtprojekten. Durch die zahlreichen Pflanzen und die geschmackvollen Einrichtungsideen ergibt sich ein liebenswürdiges Refugium, das Sie nicht nur für die Gartenarbeit nutzen sollten.

design-house-stockholm-greenhouse-mini

Zur idyllischen Laube passen rustikale Möbel wie ein runder Tisch und bequeme Klappstühle aus Teakholz wunderbar, die sich für die alltägliche Teepause ebenso wie die legere Kaffeetafel anbieten.

skagerak-vendia-stuhl skagerak-vendia-tisch

Selbstverständlich spricht nichts dagegen, wenn Sie das Gartenhaus komplett anders einrichten. Passend zu den persönlichen Vorlieben ergeben sich zahlreiche Ideen für die Gestaltung. Hierfür sind das kreative Atelier der Bastelfeen, das Spielzimmer mit Billardtisch und die behagliche Hausbar für gesellige Anlässe nur gelungene Beispiele. Ganz unabhängig von der anvisierten Nutzung steht aber fest: Es lohnt sich, den idyllisch gelegenen Schuppen aufzupeppen und in den aktiven Lifestyle einzubeziehen.