Startseite | Drinnen | Alternativen zum klassischen Gästebett
© sergojpg / Fotolia.com

Alternativen zum klassischen Gästebett

« Hier können es sich Besucher bequem machen »

Die Verwandten kündigen sich fürs Wochenende an. Spontan stimmen Sie zu, dass die Schulfreunde Ihrer Sprösslinge übernachten dürfen. Ein großzügiges Zimmer lässt sich für diese Gelegenheiten nicht in jeder Wohnung gestalten. Für die stapelbare Liege oder das Luftsofa findet sich aber meist ein Plätzchen. Den Besuchern genügt die komfortable Alternative zum Gästebett vollkommen. Denn sie freuen sich über Ihre aufmerksamen Gesten.

Multifunktionaler Rückzugsort für Sie und Ihre Gäste

Die Entscheidung fällt Ihnen schwer, ob Sie im freien Wohnraum ein praktisches Büro oder eine gemütliche Leselounge einrichten. Dann kommt das Gästezimmer in den Sinn. Für alle Nutzungsmuster gibt es Argumente. Sparen Sie sich das Abwägen, indem Sie die drei Ideen miteinander verknüpfen.

skagerak-georg-konsole-tisch

Fürs Home-Office genügen eine multifunktionale Konsole und ein platzsparendes Wandregal. Bei der Arbeit werden inzwischen Notebooks und digitale Dokumente bevorzugt. Der benötigte Stauraum schmälert sich dadurch. Wenn Sie einen komfortablen Sessel und eine Stehlampe ergänzen, empfiehlt sich das Setting auch für die beschaulichen Lesestunden.

stapelliege-rolf-heide-mueller-moebelwerkstaetten

Wenn Sie jetzt an ein exklusives Hotelzimmer denken, ist das Aha-Erlebnis vorprogrammiert: Das Interieur ist nahezu identisch. Es fehlt lediglich ein Bett. Rolf Heide entwarf für die Müller Möbelwerkstätten eine pfiffige Liege, die stapelbar ist. Die puristische Ästhetik wirkt nicht nur schick. Da sich der Designer auf das Wesentliche begrenzt, benötigen Sie für das Gästebett wenig Stellfläche.

lattenrost-zur-stapelliege-mueller-moebelwerkstaetten

Nichts spricht dagegen, die Schlummeroase in den relaxten Alltag einzubeziehen. Legen Sie sich beim Schmökern entspannt hin. Nutzen Sie das behagliche Refugium für eine meditative Fantasiereise. Stellen sich mehrere Gäste ein, geraten Sie nicht in Panik. Stattdessen platzieren Sie die Stapelliegen im Handumdrehen nebeneinander.

Trendbewusste Schlafgelegenheiten für Kinder

Die Kleinen stellen beim Schlafkomfort keine hohen Ansprüche. Ergibt sich spontan eine Pyjamaparty, ist die Begeisterung aber groß. Schlaue Eltern berücksichtigen bei der Raumplanung, dass häufiger ein Gästebett benötigt wird. Sitzsäcke tragen stets zur lässigen Atmosphäre bei. Sie eignen sich wunderbar, um eine coole Kids-Lounge zu gestalten. Fatboy bietet die Klassiker zum Beispiel in schrillen Farben, die für Schwung im Kinderzimmer sorgen. Die trendigen Loungemöbel sind bei allen Generationen beliebt, weil sie sich flexibel den individuellen Bedürfnissen beim Sitzen anpassen. Werden sie ausgebreitet, entsteht eine unkonventionelle Liegewiese.

fatboy-junior-sitzsack

Das umfunktionierte Ensemble reicht den kleinen Übernachtungsgästen für die erholsame Nachtruhe. Wenn Sie außerdem flauschige Decken und verführerische Betthuperl anbieten, wird niemand das Gästebett vermissen. Denn die Mädchen und Jungen finden es aufregend, nicht im gewöhnlichen Bett zu schlafen. Sie können eng zusammenrücken und fühlen sich gut getarnt, wenn sie länger tuscheln als erlaubt.

Alleskönner für die agile Lebensart

Sie überlegen eifrig, lassen Ihre Fantasie spielen und kommen trotzdem zum Schluss: Die Wohnung ist zu klein, um dauerhaft ein Gästebett zu integrieren. Wenn Sie an den vergnügten Lifestyle denken, offenbaren sich die Nachteile des kompletten Verzichts: Sie servieren ein üppiges Dinner. Die gesellige Runde schließt sich an. Der Wein ist zu köstlich, um auf ein weiteres Glas zu verzichten.

fatboy-lamzac-the-original

In diesem Moment möchten Sie den Freunden gerne einen Schlafplatz anbieten, um die amüsante Stimmung auszukosten. Der Einladung steht nichts im Weg, wenn Sie eine clevere Alternative zum Gästebett parat haben. Fatboy begeistert seit einigen Jahren die Outdoorfans mit dem Fatboy Lamzac. Mit seinem geringen Gewicht empfiehlt er sich für jeden Ausflug. Beim Picknick wird das vielseitige Accessoire aus dem Rucksack gezaubert, um etwas Luft einzufangen. Kurz darauf steht ein großzügiges Sofa mitten in der Landschaft. Das Grundkonzept variierte die niederländische Marke.

fatboy-lamzac-xxxl

Die fulminante Quintessenz ist das Modell XXXL, das sich nicht nur für draußen eignet. Wenn Ihre Gäste übernachten möchten, greifen Sie in den Schrank. Kommt Müdigkeit auf, steht blitzschnell ein Bett im Wohnzimmer. Junge Pärchen kuscheln sich problemlos zu zweit aufs Luftsofa mit einer Breite von 1,30 Metern. Ist aktuell kein Gästebett gefragt, bereichert das Multitalent die Freizeit. Genießen Sie im Sommer nicht nur den Sonnenuntergang am Strand. Verbringen Sie die ganze Nacht im Freien, um beim besinnlichen Meeresrauschen einzuschlafen. Ihr tragbares Bett ermöglicht die romantische Erfahrung.

Zuvorkommende Gastfreundschaft, die das Herz anspricht

Kaum jemand erwartet, dass Ihre Unterkunft so mondän ist wie im Luxushotel. Welches Gästebett Sie anbieten, ist demnach zweitrangig. Die Besucher genießen hingegen eine ungezwungene Atmosphäre, die zum Wohlfühlen einlädt. Es ist mit Umständen verbunden, aus dem Koffer zu leben.

loca-knax-rustique-garderobe

Wenn Sie keinen separaten Kleiderschrank haben, sind Garderobenleisten ideal. Die Modelle von LoCa heben sich beispielsweise kaum von der Wand ab, bieten aber reichlich Platz. Montieren Sie die Wohnaccessoires dort, wo Sie normalerweise Ihre Gäste unterbringen. Ergänzend finden Sie gewiss eine Schublade oder ein Regalfach, um es für die Mitbewohner vorübergehend leer zu räumen. Ihre unkomplizierte Art ist im Freundeskreis bekannt. Jeder weiß, dass er ein Getränk aus dem Kühlschrank nehmen oder Kosmetikartikel im Bad nutzen darf. Viele Personen halten sich mit der Selbstbedienung trotzdem zurück.

korb-zylindrisch-zk-basket-decor-walther

Kommen Sie dem Gast entgegen, indem Sie Bedürfnisse vorausahnen. Organisieren Sie kleine Ausführungen von Duschgel und Shampoo. Denken Sie an Utensilien wie Taschentücher, Sicherheitsnadeln, Zahnbürsten oder Tampons. Schick macht sich das Potpourri beispielsweise in den geflochtenen Körben von Decor Walther. Platzieren Sie den reich bestückten Behälter, eine Wasserflasche und Gläser neben das Bett. Ihre Freunde werden Ihre hilfreiche Geste nicht nur lieben. Sie entspannen sich umgehend und genießen die Zeit bei Ihnen wie im eigenen Zuhause.