Startseite | Accessoires & Lifestyle | Frühlingsdeko für das Wohnzimmer

Frühlingsdeko für das Wohnzimmer

« Wecken Sie Frühlingsgefühle zu Hause »

Bei einem Spaziergang schmeichelt die aufblühende Landschaft dem Auge, die Vögel untermalen die Szenerie mit ihrem Zwitschern und beste Laune erfasst das Gemüt. Von dieser positiven Energie profitieren Sie auch, wenn stilvolle Frühlingsdeko das Wohnzimmer aufwertet. Die saisonalen Trends im Jahr 2017 sind facettenreich. Deshalb liegt es ganz bei Ihnen, wie Sie den Beginn der warmen Jahreshälfte interpretieren und zu Hause frühlingshaft dekorieren.

Trendfarben und ein Hauch von Vintage

Nicht nur bei der Frühlingsdekoration 2017 nehmen frische Blumen die Hauptrolle ein. Die blühende Signatur wird das gesamte Jahr begleiten. Deshalb legen Sie mit formschönen Vasen das ideale Fundament fürs zeitgemäße Dekorieren. Distinktiv und trendbewusst präsentieren sich das Muuto Vasen Trio Balance, das Hallgeir Homstvedt für die dänische Marke entworfen hat. Insbesondere die Variante in drei verschiedenen Grautönen greift Nuancen auf, die derzeit bei Wohnaccessoires angesagt sind.

Vasen-Set Muuto Balance Fruehlingsdeko

Ebenso präsent sind bei der aktuellen Frühlingsdeko pures Weiß und Pastellrosa. Diese Farben können Sie aufgreifen, indem Sie das dreiteilige Set mit entsprechenden Narzissen bestücken. Durch das weitgehend monochrome Spektrum entfaltet sich ein Hauch von Vintage. Dieser lässt sich fabelhaft mit antiquarischen Schwarz-Weiß-Porträts junger Damen unterstreichen, die wie zufällig auf einer Anrichte abgelegt und durch eine Frühlingsblüte am Rande dezent belebt werden.

Diese wohldosierten Details genügen vollkommen, damit das moderne Wohnzimmer passend zur Saison akzentuiert wird.

Natur pur trifft auf kühle Eleganz

Ausgesprochen modern ist Frühlingsdekoration, bei der sich der industrielle Touch von Metall mit dem natürlichen Esprit von Pflanzen vereint. Mit diesem Wohntrend harmonieren die Designideen aus hochglanzpoliertem Edelstahl von Georg Jensen exzellent. Der Kontrast zwischen dem kühlen Material und der frischen Natur kommt besonders gut zur Geltung, wenn Sie die bauchige Georg Jensen Vase Cafu mit bunten Wiesenblumen bestücken.

Georg Jensen Vase Cafu

Dazu passend wählen Sie für den 4-flammigen Kerzenhalter Season Kerzen in Pastelltönen aus, der mit zarten Blüten im Umfeld für die Frühlingsdeko im Wohnzimmer drapiert wird.

Georg Jensen Kerzenhalter Season

Wohnwelt im modernen Landhausstil frühlingshaft dekorieren

Idyllische Landschaften werden besonders intensiv vom Lenz erfasst. Deshalb liegt es nahe, der Frühlingsdekoration ein paar urige Akkorde zu gönnen. Mit einem sehr ursprünglichen Charme, der an kultivierte Agrarflächen und naturbelassene Wiesen erinnert, erfreut der Klatschmohn.

Der rote Frühblüher ist die Blume des Jahres 2017 und ist im Handel dementsprechend häufig anzutreffen.

Organisieren Sie sich eine betagte Holzkiste oder eine antiquarische Terrine aus Porzellan, um diese mit Mohnblumen zu bepflanzen. Accessoires aus herkömmlichen Werkstoffen runden die ländlich anmutende Frühlingsdeko treffend ab.

Holz-Figuren von Kay Bojesen

Entscheiden Sie sich beispielsweise für das Vogelpaar Kay Bojesen „Unzertrennliche“ aus Eichenholz, um verspielte Aspekte zu ergänzen. Wenn sich außerdem der bewegliche Hase der dänischen Marke hinzugesellt, wird die Dekoration auch dem Osterfest gerecht.

Puristische Extravaganz für die Frühlingsdekoration

Es spricht nichts gegen sehr individuelle Ideen jenseits der aktuellen Trends, wenn Sie die eigenen vier Wände frühlingshaft dekorieren. Zeitlos faszinieren Stelton Stockholm Vasen mit ihrer organischen Form und dem abstrakten Dekor. Leisten Sie sich zwei Exemplare in verschiedenen Größen und dekorieren die Designobjekte von Bernadotte & Kylberg jeweils ausschließlich mit reinweißen und tiefblauen Tulpen. Diese Frühlingsdeko lenkt auf der Kommode die Aufmerksamkeit auf sich und wird von einem ästhetischen Highlight in der Sofaecke aufgegriffen.

stelton Stockholm aus Aluminium und EmailleHierfür empfiehlt sich die passende Schale aus der Kollektion Stockholm. Diese lässt sich im Handumdrehen mit ein paar weißen Schwimmkerzen in Blütenform aufwerten. Alternativ bieten Sie in dem Gefäß rund um Ostern einige blaugefärbte Eier an.

Eine derartige Frühlingsdeko im Wohnzimmer hat den Vorteil, dass sie unabhängig von modischen Tendenzen ihren spannenden Charakter bewahrt und langfristig beibehalten werden kann. So entwickelt sich eine wiederkehrende Tradition, mit der Sie den Frühling begrüßen.

Frühlingshafte Grüße aus dem Kräutergarten

Einige Dekorationsideen stehen bereits seit Jahren hoch im Kurs. Hierzu gehört der Gedanke, mit frischen Kräutern nicht nur die kulinarischen Kreationen abzurunden. Die aromatischen Pflanzen machen sich auch schick auf der Dinner-Tafel. Die selbst bewässernden Eva Solo Blumentöpfe sind praktisch und mit ihrem zweifarbigen Look sehr ästhetisch. Entscheiden Sie sich bewusst für heimische Gattungen wie Schnittlauch, Kresse oder Zitronenmelisse als Stellvertreter für das satte Grün im Frühjahr. Eventuell ergänzen Sie ein blühendes Highlight und bestücken einen Blumentopf mit Hyazinthen.

eva solo Blumentoepfe stonegrey Fruehlingsdeko

Die nützlichen Gewächse werden nicht auf der Fensterbank in der Küche, sondern direkt auf dem Esstisch arrangiert. Schneiden Sie aus Tonpapier einige typische Motive für die Saison aus, die an Schaschlikspießen befestigt und in die Gartenkräuter gesteckt werden. Sympathischer und unkomplizierter könnte eine Frühlingsdekoration kaum ausfallen. Ähnlich einfach und genial konzipierte Jette Scheib das side-by-side Weinlicht für. Dieser Kerzenhalter ergänzt das Kräuter-Ensemble perfekt, wenn Sie den Esstisch natürlich schön dekorieren möchten.

Weinlicht von side-by-side FruehlingsdekoKlassische Frühlingsdeko im Wohnzimmer

Der stetige Wandel und unzählige Innovationen prägen die Gegenwart. Dementsprechend attraktiv ist es, bei einigen Aspekten im Leben an Klassikern festzuhalten.

Seit Generationen sind Grasgrün und Sonnengelb typische Farben für die Frühlingsdeko.

Gleichermaßen vertraut sind Osterglocken und Weidekätzchen für die saisonale Signatur im Wohnzimmer. Es spricht nichts dagegen, wenn Sie dabei bleiben.

Dekorationsideen der Münchner Designschreinerei side-by-side oder aus der Feder skandinavischer Designer nehmen häufig traditionelle Elemente in Ihre Designs auf und kombinieren diese mit verblüffender Funktionalität. Typische Elemente der Frühjahrsdekoration verbinden sich also mit den vorgestellten Dekorationsobjekten und Heimaccessoires mustergültig und geben ein ansprechendes Ensemble ab.