Startseite | Drinnen | Flur gestalten

Flur gestalten

« Bereiten Sie sich einen wundervollen Empfang »

Weite Empfangshallen sind in modernen Wohnungen selten anzutreffen. Stattdessen konfrontieren Sie Architekten mit einem dürftigen Rest an Quadratmetern für die Flurgestaltung. Dass es sich dabei um einen multifunktional genutzten Raum handelt, kommt beim Einrichten erschwerend hinzu. Deshalb sind pfiffige Wohnideen gefragt, damit Sie selbst sich ebenso über eine harmonische Ankunft in den wohnlichen Gefilden freuen wie Ihre Gäste.

Spiegel von Skagerak Turn MirrorVom wohnlichen Stiefkind zur Visitenkarte des guten Stils

Nach dem Öffnen der Eingangstür präsentiert sich ein kompakter und schmaler Raum, der obendrein von zahlreichen Zugängen zu den weiteren Zimmern unterbrochen wird. Da dieser knifflige Grundriss die Norm ist, sind für den Flur mehr Ideen gefragt als beim Gestalten andere Wohnbereiche. Jacken, Schuhe, Mützen und Schlüssel sind nur wenige Beispiele für die vielen Dinge, die im Umfeld des Eingangs untergebracht werden müssen. In der Quintessenz sorgen klassische Flurmöbel wie voluminöse Kommoden für eine beengte Atmosphäre, die vom alltäglichen Chaos signiert wird.

Der guten Laune bei der Ankunft im trauten Heim steht ein derartiges Setting ebenso im Wege wie der herzlichen Begrüßung der Gäste. Wer bei der Wandgestaltung, der Deko und der Garderobe für den Flurbereich ein paar Tipps beherzigt, verwandelt das pragmatische Durchgangszimmer jedoch flink in eine schicke Lobby.

Mit funktionalen Designideen kleine Räume großzügig gestalten

Da das knappe Budget an Fläche auf einen Vielzahl von Bedürfnissen trifft, sollte jedes Element beim Einrichten eine ästhetische Punktlandung sein und mindestens eine Funktion übernehmen. Bevor Sie ins auswärtige Leben durchstarten, werfen Sie gewiss noch einen Blick in den Spiegel. Deshalb entspricht der Turn Mirror der skandinavischen Designmarke Skagerak den genannten Kriterien, der sich mit der Tropfenform vom Standard abhebt und dennoch diskret bleibt.

Spiegel Magnetwand 80x50 cm von raum-blick

Ähnlich interessant ist der puristisch geformte Magnetspiegel Max, mit dem sich gleichzeitig eine Pinnwand für die familiäre Kommunikation gestalten lässt. Formschöne Spiegelflächen sind nicht nur praktisch, sondern lassen den Flur umgehend größer wirken. Dieser Effekt lässt sich durch Weißtöne und Pastellfarben bei der Wandgestaltung nochmals verstärken, die das Szenario obendrein hell und freundlich erscheinen lassen.

Wandleuchte Pochette up down von Flos

Da in den meisten Fluren keine Fenster integriert sind, verdient die Beleuchtung viel Aufmerksamkeit.

Beispielsweise erscheinen kleine Räume höher und großzügiger, wenn mehrere seitlich ausstrahlende Wandleuchten mit einem nach oben gerichteten Deckenfluter kombiniert werden.

Flurmöbel mit dem Mut zum Minimalismus

Wer schmale Flure gestalten möchte, sollte auf herkömmliche Schränke möglichst komplett verzichten. Denn jeder Quadratmeter, der nicht genutzt wird, wirkt sich positiv auf das Flair aus. Obendrein ist es schlichtweg angenehm, wenn Sie ohne tückische Möbelecken ungehindert durch den Eingangsbereich schreiten dürfen. Auf das absolut Wesentliche fokussiert sich die Skargerak Georg Anlehn-Garderobe mit passender Leiste, die mit ihrem puristischen Design ein ästhetisches Statement ist. Für das Jacken-Portfolio, das regelmäßig verwendet wird, genügen die minimalistischen Flurmöbel vollkommen.

Stand-Garderobe von Skagerak Georg

Eine gelungene Ergänzung für die Kleidung der Gäste oder Ihre Accessoires sind die Muuto Dots, wenn Sie einen kleinen Hausflur gestalten. Die Haken reichen kaum in den Raum hinein und können passend zu den alltäglichen Handgriffen montiert werden. Außerdem sind die runden Multitalente ein Geheimtipp für die individuelle Wandgestaltung im Flur. Zur Kollektion gehören Modelle in verschiedenen Größen und zahlreichen Farben. Leger arrangierte Ensembles sind ebenso denkbar wie eine durchdachte Anordnung, bei der Sie beispielsweise eine abstrakte Sonne oder Blüte gestalten. So wird die praktische Ausstattung zur einzigartigen Flur-Deko.

Wandhaken von Muuto The Dots

Flurgestaltung: Ideen für einen stressfreien Lifestyle

Damit der wohnliche Auftakt nicht völlig chaotisch anmutet, landen diverse Utensilien in einer großen Kommodenschublade und vereinen sich zu einem undurchsichtigen Wimmelbild. Wenn Ihnen dieses Setting bekannt vorkommt und Sie das stetige Suchen nervt, ist ein differenziertes Ordnungssystem die Lösung.

Regalsystem von Muuto Mini Stacked

Mit Muuto Stacked lässt sich die Diele so einrichten, dass sie für die persönlichen Bedürfnisse und täglichen Abläufe maßgeschneidert ist. Das ausgeklügelte Programm umfasst rechteckige Kästen in diversen Maßen, die komplett offen, mit einer Rückwand versehen oder mit einer Tür ausgestattet sind.

Wie die Elemente drapiert oder für was sie eingesetzt werden, bleibt der Phantasie des Nutzers überlassen.

So ergibt sich einerseits eine enorme Bandbreite an Ideen für die interessante Wandgestaltung. Andererseits können Sie für die Utensilien des Alltags getrennte Sektionen im Flur einrichten. Dadurch landet alles an seinem Stammplatz und die lästigen Suchaktionen gehören der Vergangenheit an.

Regalsystem mit 3 Reihen von Konstantin Slawinski SL52 YU

Wer etwas mehr Stellfläche zur Verfügung hat, kann alternativ mit dem Regalsystem von Konstantin Slawinski den Flur gestalten.

Durch die mehrfache Unterteilung und farbig akzentuierte Regelboxen kommt die Serie ebenso der strukturieren Ordnung entgegen.

Ein Quäntchen Bequemlichkeit für die Flurgestaltung

Der Flur ist in der Regel nicht der Ort, an dem Menschen lange verweilen. Dennoch wird der Bereich häufig aufgesucht und ist eine frequentierte Zwischenstation, beispielsweise auf dem Weg zur Arbeit oder beim Übergang zum Feierabend. Deshalb sollte der Aufenthalt angenehm und bequem ausfallen. Beim Ankleiden ist eine Sitzgelegenheit ebenso begrüßenswert wie bei kurzen Wartezeiten, die sich im Umfeld der Eingangstür ergeben. Da für einen ausladenden Sessel selten der Platz reicht, ist die Bank Skagerak Cutter eine tolle Designidee.

Bank von Skagerak Cutter

Für sehr schmale Flure bietet die Kollektion sogar einen Klappsitz an, der sich jenseits der Nutzung an die Wand schmiegt. Trotz des reduzierten Designs ist die Sitzbank ein gemütlicher Akzent, wenn Sie den Flur einrichten möchten. Denn die Lamellen-Optik erinnert an traditionelle Gartenmöbel und somit an die vergnügliche Freizeit, während das massive Holz mit seinem warmen Charisma punktet.

Klappsitz von Skagerak Cutter

Viele der vorgestellten Objekte für die Flurgestaltung zeichnen sich durch eine formale Klarheit aus und sind aus natürlichen Werkstoffen gefertigt. Diese Kombination ist insbesondere bei kleinen Räumen fabelhaft, um einen harmonischen Gesamteindruck zu erzielen und ohne dekorative Extras ein einladendes Ambiente zu erzielen.

Bleiben Sie bei diesem Ansatz und unterstreichen Sie die Gastfreundschaft nicht mit optischer Deko, sondern mit nützlichen Annehmlichkeiten.

Unkonventionelle Eyecatcher für die persönliche Note beim Einrichten

Vorwiegend sind für den Flur Ideen gefragt, die trotz der Präsenz vieler Utensilien auf wenigen Quadratmetern ein aufgeräumtes und angenehmes Flair ermöglichen. Deshalb sind dezente Linien für die Garderobe, den Dielen-Spiegel und die weiteren funktionalen Objekte sinnvoller als expressive Möbel und Dekorationsartikel.

Hoptimist Woody Bimble

Dennoch wünschen sich Besucher einen kleinen Einblick rund um Eigenschaften der Bewohner oder einen Gegenpol zu der vorherrschenden Harmonie. Dabei kann es sich beispielsweise um eine extravagante Tapete für die partielle Wandgestaltung im Flur oder um ein apartes Kunstobjekt handeln, das zu kontroversen Interpretationen einlädt. Alternativ können Sie ein Hobby oder die Schwäche für einen bestimmten Stil offenbaren, um den Eingangsbereich persönlicher zu gestalten.

LUMIBAER als LED Version von Authentics

Vielleicht geht es dabei um die Vorliebe für verspielte Designideen, die zum spontanen Lächeln verführen. In diesem Fall wären der wackelnde Hoptimist Bimble auf dem Regal und die Bodenleuchte Lumibär markante Indizien, mit denen Sie den Eingangsbereich stilvoll und charmant einrichten können.