Startseite | Features | Fatboy Hasen für drinnen und draußen

Fatboy Hasen für drinnen und draußen

« Tierisch bequeme Sitzsäcke für Kinder »

Mit dem CO9 als Mitbewohner hat die schlechte Laune keine Chance mehr. Unwillkürlich heben sich die Mundwinkel, wenn er ins Blickfeld gerät. Der Sitzsack für Kinder und Junggebliebene ist mehr als ein kuscheliges Accessoire von Fatboy. Er ist das Werk eines ungewöhnlichen Künstlers, der zur friedvollen Lebensfreude aufrufen möchte.

Herzerfrischende Objektkunst fürs Kinderzimmer

Der Produktname CO9 wirkt unscheinbar. Es steckt aber viel drin. Ausgesprochen klingt er wie das Wort „konijn“. So heißen Kaninchen in den Niederlanden. Das ist nicht nur die Heimat der Marke, die den Kindersitzsack herstellt. In dem Land der Windmühlen, Tulpen und Grachten wurde Florentijn Hofman geboren. Schon wenige Jahre nach seinen Studienabschlüssen in Kampen und Berlin avancierte der Künstler zur internationalen Berühmtheit.

Fatboy CO9 XS Velvet

Grundlage seines Erfolgs ist die Vorliebe für Installationen in Tierform, die das Herz höherschlagen lassen. Mit riesigen Vögeln im urbanen Raum startete der Objektkünstler durch. Danach unternahm sein Quietsche-Entchen eine ozeanische Weltreise. Erstmals tauchte es 2007 im französischen Saint Nazaire auf. Vor der Skyline in Sidney schwamm die Gummiente im Jahr 2013. Bis zu 32 Meter groß war die quietschgelbe Globetrotterin, die Millionen von Menschen erheiterte.

Mehrmals belebte der Niederländer öffentliche Räume mit skulpturalen Hasen, die lässig das Dasein genießen. Genüsslich sonnte sich ein Langohr aus Sperrholz auf einer Flussinsel in St. Petersburg. Bei einem Festival in Taiwan wurde der 25 Meter hohe „Moon Rabbit“ zum Publikumsmagneten und stahl anderen Kunstinstallationen frech die Show. Das lag höchstwahrscheinlich an der sympathischen Intention des Kunstschaffenden: Er möchte Heiterkeit verbreiten. Selten lässt sich die kreative Frohnatur davon überzeugen, kommerzielle Objekte zu entwerfen. Glücklicherweise gehören die Fatboy Hasen zu den rühmlichen Ausnahmen. Denn die tierischen Sitzsäcke sind zum Verlieben schön.

Fatboy CO9 XS Velvet Fatboy CO9 XS Velvet

Imposanter Spielgefährte ohne Starallüren

Neben den langohrigen Kunstprojekten würde der CO9 wie eine Miniatur wirken. In der Kinderstube übertrifft der Hase aber sämtliche Erwartungen. Rechnet man die Schlappohren ein, beeindruckt er mit einer Körpergröße von mehr als zwei Metern. Daneben sehen sogar Mama und Papa klein aus. Staunende Gesichter sind deshalb vorprogrammiert. Das gilt für die Glückspilze, wenn sie den neuen Bewohner erstmals in ihrem Reich begrüßen. Wird er stolz den Freunden präsentiert, trauen sie ihren Augen nicht. Die spontane Begeisterung mündet gewiss in einem Fünkchen Neid, wenn der Abschied vom Fatboy Hasen ansteht.

Fatboy Co9 XSDas ist tatsächlich schade. Wird es gemütlich, erinnert sich Meister Lampe an seine populären Verwandten. Wie die Hasenskulpturen des Designers streckt er alle Gliedmaßen von sich. Dabei verwandelt er sich automatisch in eine bequeme Liegewiese. Das gleicht einer freundschaftlichen Einladung, gemeinsam den ruhigen Moment zu genießen. Die anatomischen Besonderheiten steigern den Komfort: Der voluminöse Kopf bietet sich als Kissen an. Angenehm breit ist der weiche Körper des Kaninchens. So bereitet es Freude, kindgerecht die Seele baumeln zu lassen.

Drinnen und draußen ein taffer Weggefährte

Der niederländische Nachwuchskünstler hat einige bleibende Sehenswürdigkeiten geschaffen. Er bevorzugt aber zeitlich begrenzte Projekte. Das verleiht der Kunst eine Dynamik, die neugierig macht. Diese Auffassung ähnelt dem Entdeckerdrang der Sprösslinge. Fürs Statische sind die Heranwachsenden ebenfalls nicht zu haben. Sie lieben es hingegen, ihren spontanen Ideen freien Lauf zu lassen. Die Fatboy Hasen sind für diesen quirligen Lifestyle wie geschaffen.

Fatboy CO9 XS Velvet

Bewusst setzt Fatboy bei dem Sitzsack auf eine robuste Verarbeitung. Der Bezug aus reiner Baumwolle ist strapazierfähig und schmutzabweisend. Hohen Belastungen halten die Nähte stand. Der Hase ist dadurch für die verschiedensten Eskapaden gewappnet. Im Zimmer bietet sich der Kindersitzsack als bequemer Sessel für die Lesestunden an. Das ausgefallene Accessoire bereichert nicht nur dekorativ die Einrichtung. Kommen trübe Gedanken auf, spendet das große Kuscheltier Trost. So stellt sich die Lebenslust ruckzuck wieder ein. Spätestens jetzt brechen für den CO9 turbulente Zeiten an.

Spielerisch verteidigt der Held sein Königreich. Die Gegner sind verblüfft, dass er auf einem Hasen reitet und die Schlappohren als Zügel verwendet. Wie geplant lassen sie sich davon ablenken. So besiegt der clevere Junge im Handumdrehen die unerwünschten Eindringlinge. Zu schön ist das Wetter, um den Nachmittag im Haus zu verbringen. Spontan greift sich Ihr Kind einen Arm. Etwas ruppig gestaltet sich der schleifende Transfer. Das steckt der knautschige Liebling aber ebenso weg wie die Stippvisite im Garten. Er ist ähnlich solide verarbeitet wie Outdoor-Möbel. Somit gibt es keinen Grund, den kindlichen Tatendrang auszubremsen. Bewundern Sie stattdessen den Einfallsreichtum von Kindern, die sich kurz darauf auf einer Hasenliege sonnen. In den Kinderarmen schlummert der CO9 Mini. Das ist der kleine Bruder vom Fatboy Sitzsack.

Fatboy CO9 mini

Erfreulicher Lichtblick für die Wohnwelt der Großen

Es genügt ein Blick in die Kulleraugen der Fatboy Hasen. Schon ist es um Sie geschehen. Gleichzeitig bedauern Sie, erwachsen zu sein. Fühlen Sie sich ertappt? Dann gibt es gute Nachrichten: Die Marke mit Sitz in Hertogenbosch möchte Sie dazu ermutigen, die „Routine mit einem breiten Grinsen“ zu durchbrechen. Das gilt für alle Produktserien. Bei seiner weltweiten Kunstaktion entschied sich Florentijn Hofman bewusst für die Badeente, weil sie erfreulich unpolitisch ist. Ihr Anblick relativiert globale Spannungen und hat eine heilsame Kraft. Unabhängig vom kulturellen Hintergrund kam diese Botschaft bei Millionen von Menschen an. Kurzum: Eine Prise Naivität steht dem Zuhause gut.

Bei der Kollektion Velvet bringt Fatboy gekonnt einen superweichen Samtstoff ins Spiel. Er reflektiert im Licht und verleiht den Loungemöbeln einen Hauch von Glamour. Davon profitiert auch der Hase, der in seinem Samtanzug ausgesprochen schick wirkt. Die Designlinie eignet sich deshalb fabelhaft für eine chillige Lounge mit dem liebenswerten CO9 als Hauptdarsteller. Es ist gut möglich, dass erwachsene Gäste den tierischen Blickfang kritisch beäugen. Gern dürfen Sie darauf etwas altklug reagieren. Verweisen Sie auf den angesehenen Künstler, der mit seinem unkonventionellen Stil das Glück in die Welt hinausträgt. Gewiss spüren Ihre Freunde sogleich die Wirkung und lächeln vergnügt.