Startseite | Features | Fatboy Edison Lampen

Fatboy Edison Lampen

« Neues Design ehrt den Erfinder der Glühbirne »

Thomas Alva besuchte nur wenige Monate eine Schule. Trotzdem veränderte er mit seinen genialen Ideen den Alltag der ganzen Welt. Fatboy würdigt mit einer Kollektion nicht nur das Lebenswerk des Erfinders. Die niederländische Marke interpretiert die elektrische Beleuchtung modern. Fatboy-Liebhaber freuen sich deshalb über Freiheiten bei der Nutzung, die vermutlich auch Edison entzückt hätten.

Die Glühbirne ist von unschätzbarem Wert

Der sanfte Schein von Kerzen oder Laternen ist romantisch, spendet aber nicht für alle Aktivitäten genügend Helligkeit. Es glich einem Befreiungsschlag, als Edisons Glühlampe dieses Problem aus der Welt schaffte und damit Wegbereiter der Industrialisierung wurde. Auch mehr Komfort versprach der glühende Draht hinter Glas! Denn die Menschen konnten daheim den Feierabend voll auskosten und abwechslungsreich gestalten.

Die Edison The Petit ist nicht nur eine Hommage an das elektrische Licht. Die Fatboy Leuchte begeistert ihre Besitzer mit einer Flexibilität, die das Gewohnte übertrifft. Sie vermittelt deshalb ein Gefühl dafür, wie sehr die Glühbirne damals die Lebensart der Bevölkerung aufwertete. Die Lampe durchbricht effektiv die Dunkelheit und sorgt für ein behagliches Flair. Wo sie ihre Talente entfaltet, hängt von der Situation ab. Denn durch den leistungsstarken Akku ist sie über viele Stunden ohne direkten Stromanschluss einsatzbereit.

fatboy-edison-the-petit

Hinzu gesellt sich das sowohl kompakte als auch leichte Design. Beim Dinner bereichert die Edison The Petit die schicke Tischdekoration. Im Sommer signiert sie die legeren Abende auf dem Balkon. Nichts spricht dagegen, dass das Multitalent Sie beim Camping oder Picknick begleitet. Diese beeindruckende Spontanität intensiviert nicht nur die Begeisterung für künstliches Licht. Sie verführt geradewegs zu facettenreichem Lifestyle mit neuartigen Arrangements.

Anheimelnde Parallelen zur urigen Stilikone

Die praktische Erfindung des US-Amerikaners eröffnete nicht nur neue Möglichkeiten für das Abendprogramm in den eigenen vier Wänden. Sie veränderten auch die Wohnungseinrichtung. Denn Designer griffen die Innovation zügig auf und entwarfen Lampen, die das Interieur ästhetisch bereicherten. Tischleuchten und Stehlampen mit rundem Fuß und Stoffschirm stießen auf reichlich Gegenliebe. Sie zählten über Jahrzehnte hinweg zur Grundausstattung vieler Wohnzimmer. Die Klassiker werden deshalb mit der familiären Vertrautheit in Omas Stube und angenehmen Kindheitserinnerungen in Verbindung gebracht.

fatboy-edison-the-medium

Fatboy knüpft an diesem emotionsgeladenen Design an, interpretiert es aber unkonventionell. Die neuen Edison Lampen des Labels präsentieren sich von der oberen Kante bis zum Fuß als Einheit. Dabei skizzieren sie die typische Formsprache traditioneller Zimmerleuchten.

So ergibt sich ein gelungener Mix aus Minimalismus und Nostalgie, der prima zu modernen Einrichtungsideen passt.

Die Designlampe ist beispielsweise ideal für die indirekte Beleuchtung im Schlafzimmer. Denn mit der Fernbedienung können Sie die Lichtintensität passend zur Stimmung steuern, ohne aufzustehen.

Stimmungsvoller Eyecatcher für drinnen und draußen

Das originäre Konzept mit Glühfaden, Glashülle und Fassung wirkt auf dem ersten Blick simpel. Bis das Ganze funktionierte und marktreif war, tüftelte Edison aber lange an den Feinheiten und strebte unentwegt Verbesserungen an. Gewiss wäre er beeindruckt, wie sich seine Grundidee weiterentwickelt hat. LED-Module sorgen dafür, dass der Energieaufwand deutlich gesunken ist. Aufwendigen Beleuchtungskonzepten steht dadurch nichts mehr im Wege. Gleiches gilt für die ausgedehnte Nutzung. Diverse Optimierungen ermöglichen die sichere Verwendung formschöner Leuchten im Freien. So wertet seine Vision von elektrisch erzeugter Helligkeit heute alle Lebensbereiche auf.

fatboy-edison-the-grand

Überall lenkt die Leuchte Grand die Aufmerksamkeit auf sich. Unkonventionell wirkt die Präsenz der stattlichen Bodenlampe auf der Terrasse oder im Garten. Wegen der effizienten LED-Technik belastet der illuminierende Blickfang nicht das Budget. Details wie das lang ausgeführte Kabel erleichtern es, die Fatboy-Leuchte kreativ in die Außenanlage zu integrieren. Kommt es am Sommerabend plötzlich zum Regenschauer, müssen Sie sich keine Gedanken machen. Denn der Hersteller achtete bei den meisten Varianten der Kollektion auf eine hohe Schutzklasse.

Die Designleuchte Grand ist umfassend gegen das Eindringen von Staub geschützt und zeigt auftreffendem Strahlwasser die kalte Schulter.

Integrieren Sie das Highlight zum Beispiel ins Badezimmer, wenn Sie auf den Anblick um Winter nicht verzichten möchten. Sie beschert Ihnen beim Relaxen in der Wanne ein harmonisches Ambiente. Wegen der technischen Konzeption spricht nichts gegen die Verwendung in feuchten Räumen.

Wunderwerk des Fortschritts mit gigantischen Dimensionen

Edison Lampen von Fatboy überzeugten mit ihrer kontrastreichen Wirkung. Sie harmonieren wegen der minimalistischen Ästhetik mit nahezu allen Wohnstilen. Zum unkonventionellen Purismus gesellen sich traditionelle Aspekte und mannigfaltige Assoziationen, die zur guten Laune beitragen. All das beschert der Leuchtenserie viele Freunde und sorgt dafür, dass Fatboy die Edison Lampen variiert.

Die Erfindung des talentierten Tüftlers aus den USA war zweifelsohne großartig, Ihre Bedeutung für die moderne Welt ist kaum zu übertreffen. Dazu passt die Edison The Giant vortrefflich, die zu den Neuzugängen des Herstellers gehört.

Mit einer Höhe von mehr als 180 Zentimetern übertreffen die Design-Lampen die Körpergröße vieler Erwachsenen.

Es ist nebensächlich, ob sie beim Gartenfest, in der Wohnung oder im Büro auftauchen. Ähnlich wie die Innovationen während der Elektrifizierung sorgt die Lampe für staunende Gesichter. Dieser inspirierende Charakter ist für alle Lebenswelten eine Bereicherung.

fatboy-edison-the-giant

Passend zur Philosophie der vielseitigen Lampenkollektion stattete die Marke die erhellende Edison The Giant mit einer hohen Schutzart und einer langen Kabelführung aus. Sie genießen demnach viel Freiraum bei der Inszenierung der Designleuchte im Innenraum und Außenbereich.