Startseite | Accessoires & Lifestyle | Die schönsten dänischen Lampen

Die schönsten dänischen Lampen

« Das Licht des Nordens kommt in Ihr Zuhause »

Es bestehen keine Zweifel am praktischen Nutzen von elektrischer Beleuchtung, sobald es draußen dunkel wird. Außerdem ist es kein Geheimnis, dass das gewählte Lichtkonzept beispielsweise zum besänftigenden Ambiente oder inspirierenden Flair beitragen kann. Dänische Lampen gehen bei ihren mehrwertigen Entwürfen noch einen Schritt weiter und verbinden die funktionalen Eigenschaften mit einem außergewöhnlichen Gespür für moderne Ästhetik. Deshalb präsentieren Ihnen renommierte Marken wie Normann Copenhagen, Eva Solo, Vita und Gubi Designleuchten, mit denen Sie Ihre Lebenswelt individuell gestalten können.

Leuchtende Skulpturen für die ungezwungene Atmosphäre im Flur

Ein kreatives Abenteuer sorgt dafür, dass sich sogleich eine persönliche Beziehung zu dem Design von Simon Karkovs Normann Copenhagen Lampen entfaltet. Denn der dänische Architekt entwirft für die erfolgreiche Marke ausgetüftelte Sets, die Sie durch einfaches Zusammenstecken selbst in dänische Lampen verwandeln. Diese ungewöhnliche Idee harmoniert fabelhaft mit der Philosophie von Paul Mades und Jan Normann Andersen, die bei der Gründung ihres Unternehmens neue Interpretationen für das Gewohnte vor Augen hatten. Stück für Stück ergibt sich bei der Kollektion Norm 06 ein skulpturales Objekt, das abstrakt die Form einer Blüte aufgreift. Für den herzlichen Empfang mit einer sympathischen Natürlichkeit sind die Normann Copenhagen Leuchten wie geschaffen. Leicht verspielt wirken die floralen Bezüge, während das reine Weiß den Lampen einen modernen Charakter verleiht.

Normann Copenhagen Norm 06

Wer sich eine rundum stimmige Raumgestaltung wünscht, wirft einen Blick auf die weiteren Designideen von Normann Copenhagen. Eine auffallend reduzierte Formsprache verbindet Simon Legald bei der Toj Garderobe mit der warmen Aura von Eschenholz. Drapieren Sie passend zu der Blüten-Leuchte und der Garderobe aus Naturmaterialien einige Shorebirds im Flur. Da sich die Holzfiguren von Sigurjón Pálsson ebenfalls zur formalen Klarheit und zum skulpturalen Design bekennen, runden sie die luftig-leichte Flurgestaltung sehr treffend ab.

Normann Copenhagen Shorebird Holzfigur Normann Copenhagen Toj Garderobe

Kunstvoller Purismus für die ausgefallene Lichtgestaltung

Für dänische Leuchten, die mit ihrem unkonventionellen Bezug zur skandinavischen Natur erfreuen, ist auch die Serie Sylvia von Vita ein gelungenes Beispiel. Durch die Vielzahl der dreieckigen Blätter wirkt das Design außerordentlich filigran und detailreich. Gleichzeitig erscheint die Ästhetik der Vita Leuchten bemerkenswert klar, die durch die gewählten Farbtöne und das Metall kühl akzentuiert sind. Ein weiteres verblüffendes Detail erschließt sich bei der Lieferung. Denn Vita ist für dänische Lampen bekannt, die sich enorm kompakt verpacken lassen. Damit wird die Marke ihrem nachhaltigem Unternehmenskonzept gerecht und sorgt für einen möglichst kleinen ökologischen Fußabdruck bei den Transportwegen.

Vita Silvia Leuchte

Dänische Designleuchten dieser Art sind ideal, wenn Sie dem puristischen Einrichtungsstil treu bleiben möchten und sich dennoch einen markanten Blickfang wünschen. Wie eine kunstvolle Installation mutet das Standmodell der dänischen Leuchten an, bei dem Sie die Ausrichtung des Lichtobjekts selbst wählen können. Gesellt sich über dem Esstisch ein Ensemble mit unterschiedlich großen Pendelleuchten hinzu, ist fürs einzigartige Flair bereits gesorgt.

Vita Silvia Silvia Mini

Dazu trägt nicht nur das organische Design der Kollektion bei. Die sanfte Lichtwirkung passt fabelhaft zum harmonischen Ambiente im Wohnzimmer. Assoziationen mit den Zapfen von Nadelbäumen liegen bei der Formsprache nahe. Deshalb bietet es sich an, beim Waldspaziergang einige natürliche Exemplare zu sammeln und in die Raumgestaltung einzubeziehen.

Legendärer Funktionalismus aus Dänemark für die stilvolle Arbeitswelt

Vielleicht empfinden Sie im Büro einen sachlichen Stil sowohl inspirierend als auch angemessen. Wenn das Design der Einrichtungsobjekte gleichzeitig nicht zu nüchtern ausfallen soll, sind dänische Leuchten erneut die treffende Wahl. Zum Sortiment der Kopenhagener Marke Gubi gehört der Designklassiker Bestlite. Originär stammt der Entwurf aus der Feder von Robert Dudley Best und war für das britische Unternehmen Best & Lloyd gedacht. Zum ausbleibenden positiven Feedback auf dem englischen Markt gesellte sich damals der marode Zustand der Produktionsstätten.

Gubi Tischleuchte Bestlite BL1

Allerdings erkannte Gubi Olsen das Potenzial der Bestlite und sicherte sich die Rechte für die Herstellung in Dänemark. So kam es dazu, dass die Bauhaus-Ikone zum Paradebeispiel für dänische Designleuchten wurde. Wenngleich die Ästhetik von einem zeitlosen Funktionalismus geprägt ist, offenbaren sich die historischen Bezüge zur Bauhaus-Ära sogleich. Dänische Lampen der Serie verbinden deshalb sehr charmant den Wunsch nach einer stilistischen Klarheit mit einer Prise Nostalgie.

Gubi Wandleuchte Bestlite BL6 Gubi Wandleuchte Bestlite BL7

Für die indirekten Lichtakzente im Raum machen sich die Gubi Leuchten für die Wandmontage sehr schick. Im Empfangsbereich mit dem gläsernen Beistelltisch Pedrera avanciert hingegen die Standleuchte Grasshopper zum Blickfang. Dass sich Greta Magnusson-Grossmann bei dem grazilen Design aus dem Jahr 1947 von der Bestlite inspirieren ließ, ist unübersehbar. So ergibt sich dank der Lampen aus Dänemark insgesamt ein interessantes Konzept für die Beleuchtung im Büro, das nicht zu viel Aufmerksamkeit bindet.

Gubi Beistelltisch Pedrera Coffee Table Gubi Stehleuchte Grossmann Grasshopper

Stimmungsvolles Licht für die gemütlichen Stunden im Freien

Das moderne Zuhause schöner und praktischer gestalten: Dieser Mission widmet sich Eva Solo seit über hundert Jahren. Zu den hochwertigen Wohnaccessoires des traditionsreichen Unternehmens gehören auch dänische Leuchten, die alle Lebensbereich sehr gelungen aufgreifen. Claus Jensen und Henrik Holbæk entwarfen die SunLight Bodenlampe, die mit ihrer diskreten Eleganz das Auge verwöhnt.

eva solo Bodenleuchte SunLight Lounge

Der technische Clou der Eva Solo Leuchten für den Außenbereich ist die Kombination leistungsstarker Solarzellen mit LED-Modulen und einem Netzanschluss fürs Aufladen. So steht unabhängig vom Wetter der behaglichen Atmosphäre auf der Terrasse nichts im Wege. Wenn Sie sich nun vorstellen, wie Sie den clever durchdachten Tischgrill von Eva Solo auf der Tafel platzieren und mit den Windlichtern der Kollektion Hurricane für romantischen Kerzenschein sorgen, wird klar: Lampen aus Dänemark und andere Designideen aus dem Norden bereichern den gehobenen Lifestyle in jeder Hinsicht.

eva solo Tischgrill eva solo Windlicht Hurricane