Startseite | Features | Carl Mertens Besteck aus Edelstahl

Carl Mertens Besteck aus Edelstahl

« Glanzpunkte an der Tafel »

Sowohl bei den alltäglichen Mahlzeiten als auch beim festlichen Dinner arrangieren Sie an jedem Essplatz Messer, Gabel und Löffel. Mit Blick auf die häufige Verwendung ist es wünschenswert, dass das Besteck außergewöhnlich schön, praktisch und langlebig ist. Mit dieser Melange überzeugen die Kollektionen aus Edelstahl von Carl Mertens. Die Marke gehört nicht nur zu den traditionsreichen Spezialisten, wenn es um Klassiker für den gedeckten Tisch geht. Das Solinger Unternehmen gibt Ihnen für die feinen Genussmomente hochwertiges Equipment an die Hand, damit Sie Ihre Gäste mit einem versierten Service überraschen.

Erstklassiges Tafelbesteck aus Solingen

Beim Kochen verwenden Sie funktional durchdachte Messer für die Vorbereitung der Zutaten. Am Tisch kommen formschöne Accessoires zum Zuge, um die Speisen aus den drapierten Schüsseln zu entnehmen. Wenig später greifen die Gäste zum Essbesteck und lassen sich Ihre köstlichen Kreationen munden. Für alle Phasen des kulinarischen Lebens ist eine Grundausstattung gefragt, auf der nicht selten Solingen als Herkunftsbezeichnung eingraviert ist.

Carl Mertens Brotmesser

Während des 14. Jahrhunderts war die Stadt im Bergischen Land berühmt für ihre akkurat geschmiedeten Schwerter. Wenig später siedelten sich Messermacher an und sorgten dafür, dass die Klingenstadt zum renommierten Zentrum der deutschen Schneidwarenindustrie avancierte. Am exzellenten Ruf des Standorts hat sich bis heute nichts geändert, an dem seit rund hundert Jahren Carl Mertens Besteck produziert.

Carl Mertens Kaese- und Parmesanmesser

Die 1919 gegründete Marke wird der Tatsache gerecht, dass Solinger Schneidwaren weltweit für ihre exzellente Qualität geschätzt werden. Nach wie vor ist deshalb die Produktion handwerklich geprägt. Stets legt das Unternehmen darauf Wert, dass bei dem Edelstahlbesteck und Küchenzubehör jedes Detail uneingeschränkt überzeugt. Zum hohen Qualitätsanspruch gesellt sich ein umfangreicher Erfahrungsschatz, der sich positiv auf das funktionale Design auswirkt.

Carl Mertens Buttermesser

Der Traditionsmarke ist zum Beispiel bewusst, dass es beim Buttermesser weniger auf die Schneidkraft ankommt. Stattdessen wünschen Sie sich, dass das Messer mit seinem ausgeprägten Griff gut in der Hand liegt und sich das abgenommene Butterstück auf der ausladend geformten Klinge problemlos zum Teller transportieren lässt. Beide Bedürfnisse wurden beim Messer Butterfly berücksichtigt, das außerdem mit seiner zeitlosen Eleganz dem Auge schmeichelt.

Das Besteck empfiehlt sich dadurch für das alltägliche Familienfrühstück ebenso wie für ein schick ausstaffiertes Buffet zum Brunch.

Ausgezeichnete Designideen für köstliche Momente

Die herausragende Ästhetik ist bei Produkten des alltäglichen Gebrauchs nur die halbe Miete. Mindestens genauso wichtig ist die Funktionalität. Stets bedenkt Carl Mertens beim Besteck alle pragmatischen Aspekte, die mit der Nutzung verknüpft sind. Vielleicht kennen Sie dieses Malheur: Sie arrangieren beim Service das Salatbesteck sorgfältig in der Schale. Trotzdem rutscht es bei einer kleinen Unachtsamkeit hinein und muss anschließend mit den entsprechenden Begleiterscheinungen aus der Sauce gefischt werden. Karsten Gollnick bedachte diese Tücke, als er die Gabel und den Löffel für das preisgekrönte Set Ginkgo entwarf.

Carl Mertens Salatbesteck

Dank Länge und Form der Griffe bleibt das Edelstahlbesteck in Position und gerät im Gegensatz zu vielen Konkurrenten nicht ins Rutschen. Der geschwungene Funktionsbereich sorgt nicht nur dafür, dass sich der Salat gut fassen lässt. Er ist zugleich der ästhetische Clou. Denn die Parallelen zum Blatt des Ginkgo-Baumes sind unverkennbar, das im asiatischen Raum ein Symbol der Freundschaft ist.

Melange aus traditionsverbundenem Handwerk und Offenheit für Innovationen

Häufig entwickelte Carl Mertens Besteck, das aufgrund des innovativen Designs begehrte Auszeichnungen erhielt oder sogar in die Sammlungen berühmter Museen aufgenommen wurde. So überzeugend wie die pfiffigen Details ist die Entscheidung des Herstellers, für das Besteck Edelstahl mit der Legierung 18/10 zu verwenden. Der 18-prozentige Chromanteil begünstigt den rostfreien Charakter der Produkte. Nickel mit einem Anteil von zehn Prozent trägt dazu bei, dass das Zubehör besonders lebensmittelecht ist. Der gewählte Edelstahl ist außerdem für die Spülmaschine geeignet und erfreut mit seiner modernen Eleganz.

Carl Mertens Mr Measure Messloeffel

Für das Renommee der Marke war es von jeher wesentlich, dass Carl Mertens durchweg auf hochklassige Materialien und eine gewissenhafte Verarbeitung setzt. Dieser Produktphilosophie bleibt das Unternehmen treu, das gleichzeitig offen für Innovationen und neue Märkte ist. Seit einigen Jahren produziert Carl Mertens Besteck, das gezielt die Bedürfnisse asiatischer Feinschmecker anspricht. Schließlich wirkt sich das Know-how bei der Besteckproduktion ganz unabhängig von der Esskultur positiv auf die Ästhetik, Funktionalität und Langlebigkeit aus.

Carl Mertens Essstaebchen Edelstahl

Hierfür sind die Essstäbchen der Kollektion Minamoto ein gelungenes Beispiel. Das kantige Duo aus mattem Edelstahl wirkt nicht nur sehr edel und lässt sich mühelos reinigen. Beim Red Dot Design Award erhielt der Entwurf eine Auszeichnung, da auch Anfänger die ergonomisch geformten Stäbchen leicht handhaben können.

Professionelles Besteck für noble Gaumenschmeichler

Bereits beim Anblick on perfekt zubereiteten Krustentiere wächst die Vorfreude auf den Genuss? Wer aber versucht, den Hummer mit gängigem Besteck zu knacken, relativiert schnell die elegante Atmosphäre. Denn bei dieser Mission sind Missgeschicke vorprogrammiert. Carl Mertens hat es sich schon früh zur Aufgabe gemacht, etwas zur gehobenen und genussvollen Tischkultur beizutragen. Spezielles Equipment für Gourmets zählt deshalb seit Jahrzehnten zum regulären Sortiment der Marke.

Carl Mertens Hummerzange

Brillant durchdacht ist die mehrfach unterteilte Hummerzange Mare, mit der Sie problemlos an das aromatische Fleisch gelangen. Gleich darauf vollenden Sie den Service mit der filigranen Hummergabel so versiert wie die Profis im Sterne-Restaurant.

Carl Mertens Hummergabeln

Selbst wenn Feinkost wie Austern oder andere Meeresfrüchte nur selten auf dem Menüplan stehen, sollten Sie entsprechendes Spezialbesteck von Carl Mertens bereithalten. Denn erst durch die exquisite Darbietung beim Servieren wird der Feinschmecker-Abend zu einem kulinarischen Erlebnis, der alle Sinne verwöhnt.

Carl Mertens Austernbrecher